| 00.00 Uhr

Lokalsport
TuS-Abteilungen feiern Jubiläum

Hilden. "Sport für Paare" und die Schwimm-Abteilung wurden vor 40 Jahren gegründet. Von Erdinc Özcan-Schulz

Mit "Sport für Paare" und den Schwimmern feierten in den letzten Wochen und Monaten gleich zwei Abteilungen des TuS 1896 Hilden ihr 40-Jähriges Gründungsjubiläum. Auf die Idee und Initiative ihrer damaligen, nur aus Männern bestehenden TuS-Vorstandsmitglieder, die gemeinsam mit ihren Ehefrauen aktiv Sport treiben wollten, entstand im Sommer 1975 die Abteilung "Sport für Paare".

Die damals als revolutionär geltende Idee fand schnell Zustimmung bei weiteren Ehepaaren und wurde zu einer wahren Erfolgsgeschichte. Prell-, Korf-, und Chaosball gehört heute noch zu den beliebten Mannschaftsspielen der zeitweilig mehr als 50 Mitglieder zählenden Gruppe, Dazu spielten sie auch Hallenhockey und Speedplay. Aber auch außerhalb der Turnhalle stehen für die "Sportlerpaare" Wanderausflüge und Reisen auf dem Programm. Als legendär zählen die jährlichen Weihnachtsfeiern und der wöchentliche Stammtisch im TuS-Vereinsheim, der die Sportstunden abrundet.

Die Eröffnung des Schul- und Vereinsbades an der Lortzingstraße im Hildener Norden war im Dezember 1975 auch die Geburtsstunde der Schwimmabteilung des TuS 1896 Hilden. Rund 100 Schwimmerinnen und Schwimmer sowie 20 Kinder des Vereins zogen von nun an Ihre Bahnen und bekamen Schwimmunterricht.

Ein hauptamtlicher Trainer und vier Übungsleiter kümmerten sich um das Training der Itterstädter, die mit der später gebildeten Leistungsgruppe die Fahne der 1896er bei den verschiedenen Wettkämpfen hoch hielten. Mit der Schließung des Schwimmbads an der Lortzingstraße und dem Umzug in das Hildorado wuchs die erfolgreiche Abteilung auf 430 Mitglieder. Auch der Betreuerstab ist unter der Leitung von Gustav Drosten mit 14 Übungsleitern und Helfern auf das Dreifache der Anfangszeiten angepasst worden. Mit den Vereinsmeisterschaften und dem Weihnachtsschwimmen veranstaltet der TuS zwei vereinsinterne Wettkämpfe. Sie zählen ebenso wie die gemeinsamen Abteilungsausflüge mit Kindern, Eltern und dem Trainerteam zu den willkommenen Pflichtterminen der gesamten Hildener Schwimmer-Riege.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TuS-Abteilungen feiern Jubiläum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.