| 00.00 Uhr

Lokalsport
TV Unterbach: Cheerleader wollen erneut zur EM

Unterbach. Die Cheerleader des TV Unterbach nahmen an der Europameisterschaft in Prag teil und haben nun Lust auf mehr. "Das war so schön, da wollen wir wieder hin", strahlt Yenay Yilmaz übers ganze Gesicht. Die 17 Mädchen der Dragon Flames hatten Tränen in den Augen, als in der Tipsport Arena für sie die Nationalhymne gespielt wurde. Da trat das sportliche Abschneiden schnell in den Hintergrund, denn letztlich reichte es für die Unterbacherinnen unter 29 Formationen lediglich zu Platz 24. Die Freude schmälerte das in keiner Weise. "Es ist vielmehr Ansporn für das nächste Mal", betont Cheerleader-Chefin Sina Schultz.

Als Belohnung feierten die Sportlerinnen diesmal eine große Partie im Restaurant am Unterbacher See auf dem Partyboot des Zweckverbandes. Marco Tansek lud die Dragon Flames ein. "Ich finde das absolut förderungswürdig, was sie machen", sagte der Restaurant-Chef. Ohne die Unterstützung ihrer Sponsoren hätten die Cheerleader überhaupt nicht die dreitägige Reise nach Prag in Angriff nehmen können.

(bs)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TV Unterbach: Cheerleader wollen erneut zur EM


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.