| 00.00 Uhr

Handball
Unitas-Frauen halten Kaarst auf Distanz

Sg. Unitas Haan/ Hildener AT - HG Kaarst/Büttgen (Frauen) 25:22 (13:15). Die Unitas-Handballerinnen behaupten nach dem hart erkämpften Heimsieg in der Verbandsliga Rang sechs und halten damit weiterhin Tuchfühlung zum oberen Tabellendrittel. Es war eine über weite Strecken spannende Begegnung, die die Haanerinnen aufgrund einer deutlichen Steigerung im zweiten Durchgang verdient gewannen. Vor dem Seitenwechsel zeigte die Unitas Schwächen im Abwehrverhalten, die die Kaarsterinnen prompt bestraften. Bei den 15 Gegentoren sah sich Torhüterin Simone Schmittgen allzu oft allein gelassen - die Gäste erzielten sogenannte einfache Tore. Von Klaus Müller

Die Halbzeitpredigt von Trainer Haiko Stropp hatte eine positive Wirkung. In der Abwehr agierte die Unitas jetzt konzentrierter. Nach dem Seitenwechsel kassierte die Unitas deshalb nur sieben Gegentreffer und in der Offensive agierten die Gastgeberinnen mit mehr Struktur und Geduld. Die Entschlossenheit der Haanerinnen, die Begegnung unbedingt für sich entscheiden zu wollen, zeigte sich ab der 50. Minute. Die Unitas-Handballerinnen ließen sich trotz einer teilweisen doppelten Manndeckung nicht aus dem Konzept bringen und schlossen im Gegensatz zur Vorwoche ihre Angriffsaktionen gezielter ab.

"Aus einem insgesamt geschlossen aufgetreten Team verdienten sich Torhüterin Carola van Hueth, die viele Würfe - darunter zwei Siebenmeter - entschärfen konnte, und Nina Orth, die allein zwölf Treffer erzielte, die Bestnoten", erklärte Haiko Stropp. Erfreulich war für den Trainer aber auch der Auftritt von Yvonne Zeuchner aus der zweiten Mannschaft sowie die Vorstellung von Anke Schallinatus, die ihre Karriere eigentlich beendet hat, aber aufgrund des knappen Kaders jetzt aushalf.

SG Unitas Haan/Hildener AT: Schmittgen, van Hueth - Zeuchner, Walkiewicz (2), Kinscheck (6/1), Guggemos, Blume, Gerhard (2), Tschurer, Orth (12), Schallinatus (3).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: Unitas-Frauen halten Kaarst auf Distanz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.