| 00.00 Uhr

Lokalsport
Wülfrather Judoka qualifizieren sich für Jugendpokal

Wülfrath. Die U 16-Mannschaft des TB Wülfrath ging in einer Kampfgemeinschaft mit dem 1. JC Mönchengladbach beim Landesentscheid für den Deutschen Jugendpokal in Wickede an den Start. In der Vorrunde feierte das Team drei Siege und zog damit ins Halbfinale gegen die KG VdS Nievenheim/JC Velbert ein. Am Ende hatten die Wülfrather mit 3:2 die Nase vorn. Und auch im Finale zeigte sich die KG Mönchengladbach/Wülfrath hellwach und besiegte den SSF Bonn deutlich mit 4:1. Durch den Erfolg qualifizierten sich die TBWKämpferinnen Fabienne und Sophie Püchel für den Deutschen Jugendpokal in Frankfurt.

Maurice Püchel startete derweil beim European Cup Leibnitz. Das Aushängeschild des TBW fand zunächst gut in den Wettkampf, hatte dann aber schon im zweiten Duell trotz einer starken Leistung das Nachsehen, als er mit 2:1 Shido (Strafen) ausschied.

(bs)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Wülfrather Judoka qualifizieren sich für Jugendpokal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.