| 00.00 Uhr

Mettmann
St. Martin zieht durch Metzkausen

Mettmann. 50 Jahre besteht der St. Martin Verein Metzkausen. Gestern nahmen wieder viele Kinder und Erwachsene am Martinszug teil. In den bunt beleuchteten Straßen winkten die Kinder dem Heiligen Martin auf seinem Pferd zu. Zusätzlich waren zwei Herolde und zwei Knappen mit ihren Pferden im Zug integriert. Zum Abschluss fand auf dem Sportplatz Spessartstraße die Entfachung eines großen Martinsfeuers, die Verlesung der Martinsgeschichte und die Mantelteilung statt. Im Anschluss daran wurden rund 2000 Weckmänner in der Schule Spessartstraße verteilt.

(K.M.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: St. Martin zieht durch Metzkausen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.