| 00.00 Uhr

Caritas
Alzheimer-Gesellschaft sucht Mitarbeiter

Mettmann. Die Caritas-Freiwilligenzentrale sucht Freiwillige, die das engagierte Team der Alzheimer-Gesellschaft verstärken möchten. Brigitte Palm, die hauptamtliche Mitarbeiterin, bietet mit ihren freiwilligen Mitarbeitern Demenzkranken und ihren Angehörigen Betreuungsnachmittage in Kleingruppen an. Dabei erweisen sich die Angebote als hilfreich, wie Kaffeetrinken, Bewegungsangebote im Stuhlkreis, Spiele, Tanzen, Reime ergänzen, Malen, Basteln. Freiwillige unterstützen die Gruppenangebote und können auch ihre eigenen Ideen mit einbringen. Die Gruppen finden 14-tägig nachmittags statt. Bei Interesse besteht die Möglichkeit, in einer Gruppe zu hospitieren und so in die Tätigkeit hineinzuschnuppern. Für die Freiwilligen besteht das Angebot zur Teilnahme an einem kostenlosen Qualifizierungskurs und zum regelmäßigen Erfahrungsaustausch. Zwei, die bereits mit viel Engagement und Freude eine Gruppe begleiten, sind Larissa Dierks und Ursula Backeshoff. Kontakt unter

Telefon: 02104 / 144408.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Caritas: Alzheimer-Gesellschaft sucht Mitarbeiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.