| 00.00 Uhr

Musikschule
Blasorchester in der Kulturvilla

Mettmann. Die neunjährige Eileen Erre am Sopraninosaxophon gehörte zu den jüngsten Bläsern der Musikschule. Auch Lukas Hanhoff brillierte mit Bach als Solist am Saxophon. Als sich dann ein Saxophonensemble und schließlich das Blasorchester formierten, erlebten die Zuhörer in der Kulturvilla eine gelungene Vorstellung der Leistungsfähigkeit der Bläserklassen an der Mettmanner Musikschule. Neben dem zentralen Musikschulgebäude in der Düsseldorfer Straße stehen 13 weitere Unterrichtsstätten in Mettmann und Wülfrath zur Verfügung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Musikschule: Blasorchester in der Kulturvilla


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.