| 00.00 Uhr

Brasserie 904
Lecker spachteln und gute Unterhaltung mit Kabarett

Mettmann. Kürzlich wurde in der Brasserie 904 im Evangelischen Krankenhaus an der Gartenstraße nicht nur geschmunzelt und viel gelacht, sondern zudem noch gut gegessen. Restaurantleiter Carsten Bernhard lud zu einem 5-Gänge-Menü der besonderen Art ein. Denn zwischen den Gängen boten die Schauspieler Petra und Ingo Grenzstein aus Mettmann sowie Nadine Schuimer und Philipp Seibel aus Velbert so mancherlei Kabinettstückchen rund ums Thema Essen. Das Urteil der Gäste: äußerst unterhaltsam, sehr kurzweilig und bester Service vom Restaurant. Die vier Komödianten hatten sich eigens für diesen Abend den Namen "Die NIPPes" gegeben, in Anlehnung an die Initialen ihrer Vornamen. Und sie boten ein abwechslungsreiches Programm. Soloparts wechselten sich mit thematischen Lesungen und slaptstickartigen Spielszenen ab. Auch manch Promi wurde imitiert und natürlich durfte eine Prise Lokalkolorit nicht fehlen. Die Zuschauer honorierten die humorvollen Darbietungen mit Szenenapplaus und trotz des spät gewordenen Abends mit der Forderung nach einer Zugabe.

Carsten Bernhard war ebenso begeistert von dem Konzept des kulinarischen Kulturgenusses und verspricht: "So was machen wir jetzt häufiger, das kommt sehr gut an." Und da der Abend im Vorfeld bereits nach einer Woche ausverkauft war, hat das Restaurant- und Schauspielteam kurzerhand entschieden, dass es eine Wiederholung am 27. Januar 2018 gibt.

Es existieren bereits Wartelisten und der Vorverkauf für die Restkarten hat begonnen.

Karten sind zu den Öffnungszeiten in der Brasserie 904, Gartenstraße 4-8, erhältlich. Weitere Infos: www.brasserie904.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brasserie 904: Lecker spachteln und gute Unterhaltung mit Kabarett


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.