| 00.00 Uhr

Metzkausen
Viele Kinder und Erwachsene folgen St. Martin

Mettmann. Rund 3.500 Teilnehmer, sechs Kapellen und fünf Reiter, begleitet von Polizei, Feuerwehr und DRK, bildeten den Rahmen für den vom St. Martin Verein organisierten Zug in Metzkausen. St. Martin, die zwei Herolde und die beiden Knappen auf ihren Pferden zogen durch den von den Bewohnern mit Laternen geschmückten Mettmanner Stadtteil. Erneut endete der Martinszug auf dem Sportplatz Spessartstraße. Dort hatte die Freiwillige Feuerwehr, Löschzug Metzkausen ein großes Feuer gezündet. Es wurde die Martinsgeschichte verlesen.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Metzkausen: Viele Kinder und Erwachsene folgen St. Martin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.