| 00.00 Uhr

Mettmann
Tabia sucht ein neues Zuhause

Mettmann: Tabia sucht ein neues Zuhause
Tabia ist sehr sensibel und möchte gerne ein neues Zuhause. FOTO: Tierheim
Mettmann. Tabia ist eine echte Schönheit. Im Tierheim kam die 2 Jahre alte Katzendame allerdings nicht gut zurecht, deshalb durfte sie in eine Pflegestelle umziehen.

Dort hat die sensible Tabia eine Weile gebraucht, bis sie mutiger wurde. Inzwischen ist sie aber mittendrin. Ohne Scheu turnt sie zwischen Katzen und Hunden herum und kommt schmusen. Sie liebt das Freigehege, um Sonne zu tanken oder Vögel zu zählen. Wenn sie Hunger hat, meldet sie sich lauthals und schlawenzelt ganz aufgeregt um ihre Menschen herum. Noch ist Tabia etwas schreckhaft und möchte nicht bedrängt werden. Wann ihr nach Nähe zumute ist, möchte sie dann doch lieber selbst entscheiden. Und wenn ihr danach ist, genießt sie die Schmuseeinheiten auf dem Sofa. Besondere Mühe gibt sie sich, wenn die Familie am Essenstisch zusammenkommt. Dann würde sie doch so gern etwas abbekommen und macht dafür unübersehbare Verrenkungen.

Tabia sucht ein ruhiges Zuhause mit geduldigen Menschen. Wenn sie die Möglichkeit für ausgedehnte Spaziergänge im Freien hat, könnte sie auch als Einzelkatze glücklich werden. Gibt es "nur" einen gesicherten Balkon oder eine Terrasse, sollte sie Katzengesellschaft haben.

Infos im Tierheim Velbert unter Tel. 02051-23328 oder direkt bei der Pflegestelle unter Telefon 02182 8339559 oder per E-Mail astridweitz@gmx.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Tabia sucht ein neues Zuhause


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.