| 00.00 Uhr

Mettmann
Täter stehlen Elektronik aus sechs BMW

Mettmann. In der Nacht vom Dienstagabend bis zum Aschermittwoch kam es im Mettmanner Stadtgebiet gleich zu mehreren Fahrzeugaufbrüchen. Bisher wurden der Polizei in der Kreisstadt sechs solcher Taten angezeigt, bei denen es die Täter ausnahmslos auf Fahrzeuge des Herstellers BMW abgesehen hatten. Bis auf einen Fall, bei dem noch nicht geklärt ist, wie die Täter ins Fahrzeug hineingelangten, wurden in allen anderen Fällen jeweils kleine Seitenscheiben eingeschlagen, um diese öffnen und teure Fahrzeugelektronik ausbauen und entwenden zu können.

So verschwanden Navigationsgeräte und Radiosysteme sowie Lenkräder und Bedienteile im geschätzten Gesamtwert von etwa 40.000 Euro. Betroffen waren BMW-Fahrzeuge, die auf dem Schwalbenweg (zwei Mal), am Quantenberg, den Straßen Am Ellershof, Katershöhe und Am Herrenhaus parkten. Hinweise nimmt die Polizei in Mettmann, Telefon 02104 / 982-6310, entgegen.

(cz)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Täter stehlen Elektronik aus sechs BMW


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.