| 00.00 Uhr

Mettmann
Tempo 30 ist auf der Nordstraße möglich

Mettmann. Die Bundesregierung will mehr Tempolimits einführen. Dies gilt auch für Hauptstraßen. Von Christoph Zacharias

Möglicherweise wird die Nordstraße doch noch Tempo-30-Zone, wie von der Interessengemeinschaft zuletzt im November gefordert. Die Bundesregierung will Tempolimits auch auf Hauptverkehrsstraßen in "sensiblen Bereichen mit besonders schützenswerten Verkehrsteilnehmern" erleichtern - etwa rund um Schulen.

Der Nachweis eines Unfallschwerpunktes sei ebenfalls nicht mehr erforderlich, heißt es. Vor sieben Jahren gab es bereits eine Tempo-30-Zone auf der Nordstraße. Der Verkehrslärm nahm deutlich ab. Doch Proteste von Autofahrern und aus Metzkausen führten dazu, dass nach kurzer Zeit wieder Tempo 50 galt. Die Stadt hatte zudem darauf hingewiesen, dass die Nordstraße eine wichtige Verbindungsstraße in Mettmann sei.

Die Diskussion um die Tempo-30-Zone hat nach der Eröffnung der Seibelquerspange eine neue Bedeutung bekommen. Und sie wird noch eine größere Rolle spielen, wenn die untere Flintrop-Straße für den Individualverkehr gesperrt wird. Denn dann - so befürchten die Anwohner der Nordstraße - werde der Verkehr auf dieser Straße zunehmen. Bislang, so der subjektive Eindruck eines Bewohners, sei nach der Eröffnung der Seibelspange das Verkehrsaufkommen nicht gestiegen. Wie Jens Teller, einer der Sprecher der Initiative, im November auf Anfrage mitteilte, habe er bislang ebenfalls den Eindruck, dass die Verkehrsbelastung auf der Nordstraße nach der Eröffnung der Seibelspange nicht zugenommen habe. Positiv sei, dass der Schwerlastverkehr nach dem Ende der Bauarbeiten an der Seibelspange nachgelassen habe.

Nun muss man abwarten, wie sich die Sperrung der unteren Schwarzbachstraße zwischen Sparkasse und Flintrop-Straße auswirken wird, die heute ab 8 Uhr gilt. Möglicherweise wird es noch ruhiger auf der Nordstraße werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Tempo 30 ist auf der Nordstraße möglich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.