| 00.00 Uhr

Mettmann
Tiefgaragenbrand: Hotel und Drogerie-Markt evakuiert

Mettmann. Der Qualm ist in die Geschäftsräume gedrungen. Von Christoph Zacharias

Sichtlich geschockt war der Fahrer des Mercedes, als er erfuhr, dass sein Auto in der Tiefgarage der Neanderthal-Passage brannte. "Gott sei dank ist niemand verletzt worden", sagte er im Gespräch mit unserer Zeitung. Die Polizei geht von einem technischen Defekt aus. Der Wagen ist eineinhalb Jahre alt und hat 10.000 Kilometer gelaufen. Am Samstagvormittag wurde das Fahrzeug von einem Abschlepp-Unternehmen aus der Tiefgarage gezogen. Keine einfache Sache, da ein normaler Abschleppwagen nicht in die Garage fahren kann. Es musste ein kleineres Fahrzeug eingesetzt werden, das den Wagen auf die Straße zog. Der Mercedes ist durch das Feuer total zerstört worden. Laut Polizei wurden noch drei weitere Autos, die neben dem Mercedes parkten, erheblich beschädigt. Unklar ist, wie viele Autobesitzer sich in den nächsten Tagen bei der Polizei melden, da ihr Fahrzeuge durch den beißenden Qualm verunreinigt worden ist. Thomas Müller, Einsatzleiter der Mettmanner Feuerwehr, ließ am Freitagabend das Hotel Alberga räumen. Ebenso den Drogeriemarkt dm. Auch dort waren die Räume total verqualmt. Die Post, das Sportstudio von Mettmann-Sport, die Eisdiele und Rewe schlossen ebenfalls am Freitagabend. Da der Mercedes direkt unter einem Kabelschacht mit elektrischen Leitungen stand, fiel im Hotel und im Sportstudio von Mettmann-Sport der Strom aus.

Noch ungeklärt ist, wie der Qualm aus der Tiefgarage in die oberen Räume gelangen konnte. Ist der Brandschutz eingehalten worden? Dies werden Gutachter prüfen müssen. Möglicherweise sind bauliche Mängel dafür verantwortlich, hieß es gestern. Doch dies muss untersucht werden. Offen ist ebenso, wie hoch der Schaden bei dm und im Hotel ist, in welchem Umfang Ware vernichtet werden muss, beziehungsweise eine Grundreinigung des Gebäudes notwendig ist. Vom Geschäftsausfall ganz zu schweigen. Die Versicherungen haben viel zu tun.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Tiefgaragenbrand: Hotel und Drogerie-Markt evakuiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.