| 00.00 Uhr

Mettmann
Urlaub damals: RP-Redakteure erinnern sich

Mettmann: Urlaub damals: RP-Redakteure erinnern sich
Stockbrot wird schnell schwarz von außen, wenn es zu dicht über die Flammen gehalten wird. Ralf Geraedts (Mitte, heute 55, damals 9 Jahre alt) sammelte bei diversen Ferienfahrten mit den Pfadfindern viele Erfahrungen für das spätere Leben.
Mettmann. Heute sind Fernreisen zwar nicht selbstverständlich - aber es gab eine Zeit, in der sie als Riesenabenteuer gegolten hätten. Noch vor wenigen Jahrzehnten war es die Regel, in Deutschland Urlaub zu machen, auch Italien und Österreich galten als entdeckt. RP-Redakteure haben in ihren Alben geblättert und lassen ihre Geschichten lebendig werden.

Haben Sie auch Bilder und Anekdoten aus Ihrem Urlaub "damals"? Aus Ihrer Kindheit oder der Ihrer Kinder? Wir freuen uns auf Ihre Zuschrift unter redaktion.mettmann@ rheinische-post.de, Stichwort: "Urlaub".

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Urlaub damals: RP-Redakteure erinnern sich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.