| 11.31 Uhr

Schwerer Unfall
Mercedes durchbricht Zaun, fährt über Garage und überschlägt sich

Velbert. Die 86-jährige Fahrerin war von der Straße abgekommen und einen Hang hinuntergefahren. Sie und ihre 56jährigen Beifahrerin erliiten schwere Verletzungen und befinden sich im Krankenhaus.

 Am Donnerstag fuhr die Rentnerin mit ihrem Mercedesauf der Wimmersberger Straße in Velbert in östlicher Richtung. In einer Linkskurve, oberhalb der Hausnummer 95, kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach einen Zaun. Danach fuhr sie in einem Rechtsbogen talwärts durch das Gelände. 

Dieses führt bis auf das Niveau des Daches einer Doppelgarage (süd-östlich der Hausnummer 95). Der Pkw fuhr über das Dach der Doppelgarage und stürzte danach in eine Böschung. Dort überschlug er sich und blieb auf der Wimmersberger Straße auf dem Dach liegen.

Die Beifahrerin konnte sich selbst aus dem Pkw befreien. Die Fahrerin musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Die Beifahrerin wurde mittels Rettungshubschrauber, die Fahrzeugführerin mittels Rettungswagen zur stationären Behandlung in Krankenhäuser gebracht.

An dem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 18.000 EUR. Da die Unfallursache vor Ort nicht geklärt werden konnte, wurde der Pkw zur Untersuchung sichergestellt und abgeschleppt. Ob die Garagen beschädigt wurden und wie hoch der Flurschaden ist, kann noch nicht gesagt werden.

(joh)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.