| 07.24 Uhr

Velbert
Tödlicher Unfall - 77-Jährige wird von Wohnmobil angefahren

Velbert. Eine 77 Jahre alte Frau ist am Dienstagabend in Velbert von einem Wohnmobil angefahren und tödlich verletzt worden. Sie hatte laut Polizei die Straße 20 Meter nördlich der Ampel an der Lohbachstraße/Wilhelmstraße überquert.

Die 32-jährige Fahrerin der Wohnmobils wollte gegen 18 Uhr von der Lohbachstraße aus Richtung Langenberg nach links in die Wilhelmstraße abbiegen. Die 77-jährige Velberterin starb noch an der Unfallstelle. Die Lohbachstraße wurde zwischen Wilhelmstraße und dem Übergang zur Bernsaustraße für zwei Stunden gesperrt.

(irz)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.