| 00.00 Uhr

Wülfrath
Wülfrather wird bei Prankenstein reingelegt

Wülfrath . Lena Gercke kennen wir schon. Die Gewinnerin von Germany's-Next-Top-Modell ist aber längst auch als Moderatorin erfolgreich. Heute Abend startet sie eine neue Show und da spielen auch ein Mettmanner und ein Wülfrather eine wichtige Rolle...

Die Sendung mit dem Namen "Prankenstein" wird heute zum ersten Mal um 20.15 Uhr auf ProSieben laufen. Dabei geht es nicht nur darum, jemandem einen Streich zu spielen. Denn Lena und Co. testen die "Pranks" (englisch für Streich) vorher selbst. Sie setzen sich Stromschlägen aus, experimentieren mit Schießpulver und lassen sich hypnotisieren. Es wird der Weg von der Idee bis hin zur Umsetzung der Streiche zu sehen sein.

Heute Abend wird in der Show der Wülfrather Timo Pawig von seinem Freund Patrick Lambert aus Mettmann reingelegt. Der Plan, der offenbar funktioniert hat: der Ahnungslose wird zu einem Modeshooting eingeladen. In der Vorankündigung heißt es "Wie machen Lena und ihre Jungs aus dem eitlen Patrick über Nacht einen asiatischen Erotikstar?" - man darf also auf einen merkwürdigen und komischen Samstagabend gespannt sein.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wülfrath: Wülfrather wird bei Prankenstein reingelegt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.