| 00.00 Uhr

Mettmann
Zukunftswerkstatt zum Jubiläumsplatz

Mettmann. In den Räumen des ehemaligen Hoffstaedterhauses an der Johannes-Flintrop-Straße läuft derzeit ein Werkstatt-Verfahren zur Neugestaltung des Bereichs um den Jubiläumsplatz.

Die Bürger äußern Kritik an der derzeitigen Platzgestaltung und plädieren für mehr Grün, eine Andeutung des Hammerbaches und eine Überdachung des Platzes. Andere möchten die Fassaden der Kreissparkasse und die umliegenden Gebäude farbiger und grüner gestalten. Heute, 30. Januar, findet von 10 bis 13.15 Uhr der zweite Werkstatttermin statt. Dabei werden Kleingruppen gebildet, die sich eine Stunde lang den Themen Gestaltung, Nutzung, Bebauung und Verkehr widmen sollen. Anschließend werden die Vorschläge draußen auf dem Platz, bei einem Spaziergang überprüft. Im Plenum werden die Ergebnisse dann vorgestellt und abschließend diskutiert.

UBWG-Fraktionschef Hans Günther Kampen erinnert daran, dass der Bewilligungsbescheid über die Kostenübernahme, beziehungsweise -beteiligung der Pflasterung des Jubiläumsplatzes eine Bindungsfrist bis zum Jahr 2020/2021 hat. Sollte also das Pflaster bis zu diesem Zeitpunkt entfernt werden, muss die Stadt die Fördermittel zurückzahlen. Kampen fordert Bürgermeister Thomas Dinkelmann auf, mit der Bezirksregierung zu reden und zu erreichen, dass die Zweckbindung der Förderung der Pflasterung aufgehoben werde. Die Stadtverwaltung hat vor, nach Karneval die Schwarzbachstraße von der Einmündung Flintrop-Straße bis zur Einfahrt der Tiefgarage Kreissparkasse für den Individualverkehr zu sperren. Im Sommer sollen Breite Straße und Flintrop-Straße in verkehrsberuhigte Bereiche umgebaut werden. Dann wird die untere Flintrop-Straße gesperrt. Die Innenstadt kann dann nur noch über die Breite Straße erreicht werden und der Verkehr fließt über die Poststraße (Einbahnstraße) ab.

(cz)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Zukunftswerkstatt zum Jubiläumsplatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.