| 00.00 Uhr

Mettmann
Zuschuss für Neanderthal Museum

Mettmann: Zuschuss für Neanderthal Museum
Im nächsten Jahr feiert das Museum seinen 20. Geburtstag. FOTO: DJ
Mettmann. 332.000 Euro für neue Forscherboxen und eine Multimedia-Wand.

Die Nordrhein-Westfalen-Stiftung stellt der Stiftung Neanderthal-Museum einen Zuschuss in Höhe von bis zu 332.000 Euro für eine Aktualisierung der Dauerausstellung zur Verfügung. Das beschloss jetzt der Vorstand der NRW-Stiftung unter dem Vorsitz von Staatsminister a. D. Harry Kurt Voigtsberger. Die schriftliche Zusage wird bald vom Vorstand der NRW-Stiftung überreicht.

Zusammen mit eigenen Mitteln und weiteren beim Landschaftsverband Rheinland (LVR) beantragten Fördergeldern soll das 1996 eröffnete Museum, dessen Ausstellung vor genau zehn Jahren zuletzt aktualisiert wurde, jetzt ein neues Update erhalten: Zum runden Geburtstag des Museums 2016 soll die zweite Auffrischung nunmehr umgesetzt werden. Geplant ist etwa die Neuinszenierung einer "Reise durch die Zeit", bei der die Besucher selbst Teil des humanevolutionären Stroms werden. Auch die viel gefragten Forscherboxen des Museums sollen technisch aufgerüstet und an die Vermittlungsformen aktueller Social Media-Formate angepasst werden. Zudem ist eine neue multimediale Wand geplant, deren Daten ständig an den aktuellen Stand nationaler und internationaler Forschung angepasst werden.

Die NRW-Stiftung ist Eigentümerin des Gebäudes, sie finanzierte den Bau und half vor zehn Jahren bei der Modernisierung. Mit der jetzt anstehenden zweiten Auffrischung soll das jährlich von rund 150.000 Gästen besuchte Museum weiterhin seine Attraktivität behalten. Die NRW-Stiftung Naturschutz Heimat- und Kulturpflege wurde 1986 von der Landesregierung zum 40. Geburtstag des Landes NRW gegründet.

Sie hilft Vereinen, Verbänden und ehrenamtlichen Gruppen, die sich in NRW für den Naturschutz und die Heimat- und Kulturpflege einsetzen. Das Geld für ihre Förderungen erhält sie überwiegend aus Lotterieeinnahmen von Westlotto, aber auch aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen ihres Fördervereins.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Zuschuss für Neanderthal Museum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.