Eilmeldung
Prognosen in Italien:

Matteo Renzi erleidet Schlappe bei Referendum

Big Air Festival 2016

Gladbach – Hauptstadt der jungen Wilden

Mönchengladbach. 120 Sportler haben im Ski-Freestyle oder auf Snowboards waghalsige Sprünge und Tricks gezeigt. Am Freitag und Samstag kamen rund 20.000 Zuschauer in den Sparkassenpark. Nächstes Jahr soll es eine Neu-Auflage geben. Von Sabine Krickemehr

Big Air Festival 2016

Auf das Rampenfieber folgt das Tourfieber

Jetzt kann die Radsport-Elite kommen: Mit dem ersten Arag Big Air Freestyle Festival hat Mönchengladbach gezeigt, dass es Sportveranstaltungen erster Güte auszurichten vermag. Die Wintersportler freuen sich bereits auf die Neuauflage 2017. Von Jan Schnettler und Julia Zuew, Mönchengladbachmehr

Big Air Festival 2016

Frostige Stimmung bei den Sportfreunden

Den Sportlern kam der Frost gerade recht, den Musikern auf der Bühne und dem Publikum nicht ganz. Beim Konzert der Sportfreunde Stiller dämpfen die Temperaturen die Stimmung. Bei eben der Band, die eigentlich für ihre Liveauftritte berühmt ist. Von Julia Zuewmehr

"Sportfreunde Stiller" spielen am Abend

Großer Snowboard-Sport beim Finale des Big Air Festivals 2016

Nachdem am Freitag die Ski-Freestyler beim Big Air Festival in Mönchengladbach den Anfang machten, legten am Samstag die Snowboarder nach. Im Anschluss gab es ein Konzert der Sportfreunde Stiller. Von Sabine Kricke und Jan Schnettlermehr

Big Air Freestyle Festival in Mönchengladbach

Einfach zum Abheben

Feuertaufe bestanden: Der erste Abend des Wintersport-Events Big Air Freestyle Festival im Sparkassenpark war ein voller Erfolg. Am Samstag geht's weiter. Von Jan Schnettler, Sabine Kricke und Hans-Peter Reichartz (Fotos)mehr

Big Air Freestyle Festival in Mönchengladbach

Beginner überraschen Fans beim Big Air

Die Hip-Hop-Band "Beginner" krönte den Auftakt des "Big Air" und wurde vom Gladbacher Publikum gefeiert. Höhepunkt der Show war ein Überraschungsgast, der mit großer Begeisterung empfangen wurde. Von Julia Zuewmehr

Süchtelner Straße in Mönchengladbach

Arbeiter müssen Arsen ohne Schutzanzüge abtragen

Der Austausch des verseuchten Bettungsmaterials an drei Gladbacher Straßen kommt gut voran. An der Süchtelner Straße allerdings wird das Material ohne Schutzanzüge abgetragen. Diese Vorschrift musste ein Architekt bei Arbeiten im Oktober noch beachten. Die Stadt sagt: Alles in Ordnung. Von Andreas Gruhnmehr

Bilder und Infos aus Mönchengladbach
+++ Fohlenfutter +++

Hazard sieht kein tiefergehendes Problem bei Borussia

Mönchengladbach. "Wenn wir in jedem Spiel nur Mist zusammenspielen würden, wäre es ein tiefergehendes Problem", sagte Borussias Angreifer nach der Niederlage in Dortmund. In unserem Newsblog "Fohlenfutter" finden Sie alle Neuigkeiten rund um den VfL. mehr