Mönchengladbach

SMS: Umzugs-Absage ist für Stadt kein Beinbruch

Dem vor einem halben Jahr angekündigten Umzug eines Großteils der SMS Group nach Mönchengladbach folgte in dieser Woche die überraschende Kehrtwende. Die hat zwar, auch wenn die SMS-Spitze Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners persönlich informierte, auch die Stadt auf dem falschen Fuß erwischt - bedeutet aber mitnichten einen Beinbruch. "Wir haben SMS Meer in unserer Gewerbesteuer-Prognose nicht berücksichtigt", sagt Kämmerer Bernd Kuckels. "Das erschien uns nicht kalkulierbar und wäre zu leichtsinnig gewesen." Von Jan Schnettlermehr

Mönchengladbach

Club will Neuwerker Kinder fürs Tennis begeistern

Seit Boris Becker und Steffi Graf sich aufs Altenteil zurückgezogen haben, fehlen dem deutschen Tennis die zugkräftigen Namen. Da müssen sich Vereine etwas einfallen lassen, um junge Mitglieder zu gewinnen. Zum Beispiel, indem sie schon in den Grundschulen Tennis-AGs anbieten. Genau das macht der Tennis-Club Neuwerk 2011. Mit Erfolg: Die Kinder sind begeistert, die Mitgliederzahl wächst. Doch der Club ruht sich nicht aus. Beim Aktionstag "Tennis ist cool" am heutigen Samstag auf der Anlage Gatherskamp 75 können Kinder und Jugendliche, aber auch interessierte Erwachsene von 11 bis 13 Uhr den Spaß am Tennis entdecken. Von Angela Rietdorfmehr

Kirchenchor St. Laurentius

Festmesse zum 245-jährigen Bestehen

Mit einer feierlichen Messe in der Pfarrkirche St. Laurentius Odenkirchen begingen die Mitglieder des Kirchenchores Cäcilia ihr 245-jähriges Jubiläum. Begleitet von Mitgliedern der Niederrheinischen Sinfoniker, erklangen die Missa Brevis in C von Mozart, der Chor "Die Himmel erzählen" aus dem Oratorium "Die Schöpfung" vonHaydn, die Motette "Bitten" von Beethoven, der im gleichen Jahr wie der älteste Kirchenchor des Bistums Aachen, 1770, geboren ist, und Panis angelicus von César Franck. Die Leitung hatte Kantorin Stephanie Borkenfeld-Müllers. In der Gründungsurkunde, die im Pfarrarchiv aufbewahrt wird, ist vermerkt, dass der Chor anfänglich aus 13 Männern bestand, die es sich zur Aufgabe gemacht hatten, den Choral im sonntäglichen Gottesdienst vorzutragen. Daher leitete die Schola gregoriana in diesen Festgottesdienst mit einem Introitus ein und spannte so den musikalischen Bogen zurück in das Gründungsjahr. Hauptzelebrant Pfarrer Burkhard Kroh, der in Vertretung für den erkrankten Pfarrer Jan Nienkerke den Gottesdienst leitete, würdigte die Arbeit des Chores und stellte die Kirchenmusik als eine pastorale Aufgabe in den Mittelpunkt seiner Ansprache. mehr

Wettbewerb

Kia und Müllermilch suchen morgen den Superdribbler

Zahlen sind im Fußball das Maß aller Dinge. Je größer die Tore-Anzahl, desto wahrscheinlicher der Erfolg. Ein eher untypisches Bild offenbarte sich jetzt auf der Platzanlage des 1. FC Mönchengladbach: Die vielen jungen Kicker wollten eine so niedrige Zahl wie möglich rausholen. Es geht nicht um Tore: Der "Superdribbler"-Parcours muss in der schnellstmöglichen Zeit absolviert werden. Namensgeber Kia, Müllermilch und Intersport gehen mit dem Parcours deutschlandweit in 60 Städten auf Tour und suchen nach der erstmaligen Auflage des Wettbewerbs im Jahr 2010 auch in diesem Jahr den Superdribbler. mehr

Am Wochenende

Kaufhof lädt zum Frühlingsfest ein

Galeria Kaufhof nimmt den morgigen verkaufsoffenen Sonntag zum Anlass, den Kunden am gesamten Wochenende ein "Frühlingsfest" zu präsentieren. Geschäftsführer Steffen Siewert kündigt unter anderem für beide Tage eine Playmobil-Sonderausstellung zum Thema "Küstenwache" mit Glücksrad am Samstag an, für Kinder kommt am Sonntag Feuerwehrmann Sam. In Kooperation mit dem P&A Autozentrum und im Rahmen eines Gewinnspiels wird ein Fiat 500x ausgestellt. Heute gibt es eine Prägeaktion der Firma Picard, morgen werden alle Kunden in der ersten Etage auf ein Glas Sekt eingeladen. An beiden Tagen gibt es Süßwarenverkostungen und für die Kinder Luftballons sowie etliche weitere Aktionen. mehr

Mönchengladbach

Pink-Floyd-Tribute-Band trauert um Bassist Bernd Renn

Für viele war die Musik von Pink Floyd der Soundtrack ihrer Jugend, sie steht auch heute noch für ein besonderes Lebensgefühl. Die Klassiker "Dark Side Of The Moon", "Wish You Were Here" und "The Wall" sind zeitlose Meisterwerke. Die Tribute-Band "Kings of Floyd", zu der auch zwei Mönchengladbacher - der Gitarrist Maurus Fischer und die Background-Sängerin Lucy Wende - gehören, nimmt sich dieser Musik an. Mark Gillespie, Jürgen Magdziak, Berni Bovens, Lucy Wende, Bernd Renn und Maurus Fischer standen als Formation bisher für Extraklasse, indem sie den typischen Pink-Floyd-Sound auf die Bühnen brachten. Nun klafft bei den Kings of Floyd eine schmerzende Lücke, im Alter von 59 Jahren ist ihr Bassist Bernd Renn verstorben. mehr

Total Lokal

Immer Ärger mit den Eseln

Wir sollten uns das mit den Eseln vor dem Minto echt noch mal gut überlegen. In anderen Städten machen Eselsstatuen nämlich nur Ärger. In Halle haben Unbekannte erst den Schwanz einer Eselsstatue abgesägt, später versuchten sie dann, die Figur zu klauen. Es könnten dieselben Täter gewesen sein, die auch in Santa Fe in den USA einer Eselsstatue den Schwanz absägten. In München regen sich Anwohner derweil über eine mit einer Jukebox ausgestattete Eselsfigur auf, die stündlich wiehert - und das wohl zu laut. Oh Mann, hoffentlich landen all die geklauten und aussortierten Esel nicht bei uns. mehr

Aktuelle Bilderstrecken aus Mönchengladbach
Borussia Mönchengladbach

Johnson: "Wir haben uns den Sieg verdient"

Mönchengladbach. In buchstäblich letzter Minute das Spitzenspiel des 30. Bundesliga-Spieltags für sich entschieden und Platz drei zurückerobert: Bei Borussia Mönchengladbach war die Stimmung nach dem 1:0 gegen den VfL Wolfsburg bestens. mehr

Borussia Mönchengladbach

Gladbach erobert Platz drei zurück

Borussia Mönchengladbach stürmt dem direkten Einzug in die Champions League entgegen. Die Borussen besiegten Wolfsburg mit 1:0, verdrängten Bayer Leverkusen von Platz drei und krönten den alten Rivalen Bayern München zum deutschen Meister. Von Stefan Klüttermannmehr

Borussia Mönchengladbach

Jantschke fällt kurzfristig aus

Lucien Favre vertraut beim Spiel gegen den VfL Wolfsburg auf zehn der elf Spieler, die am vergangenen Bundesliga-Spieltag ein Remis in Frankfurt eingefahren haben. Lediglich Tony Jantschke muss wegen eines grippalen Infekts passen. mehr