Mönchengladbach

Schützen stehen für Europa ein

In Mönchengladbach finden die Europa-Schützen-Tage statt. 18 neue Ritter wurden beim Pontifikalamt mit Erzbischof Heiner Koch in der Münster-Basilika in die Ritterschaft des Heiligen Sebastianus in Europa aufgenommen. Einer davon ist Borussen-Präsident Rolf Königs. Von Angela Rietdorfmehr

Mönchengladbach

Kostenloser Eintritt zur Goldenen Blume von Rheydt

Bereits zum 26. Mal wird am Samstag, 16. September, um 17 Uhr im Theater an der Odenkirchener Straße die Goldene Blume von Rheydt, Deutschlands ältester Umweltpreis, verliehen. Gestiftet 1967 vom damaligen Bürgerverein "Blühendes, schaffendes Rheydt" wird der Preis, eine handgefertigte goldene Dahlie aus Gold, seit 1967 von der ehemals selbstständigen Stadt Rheydt und seit 1975 von der Stadt Mönchengladbach in einem feierlichen Festakt vergeben. Als Preisträger wurde Bettina Gräfin Bernadotte af Wisborg (Insel Mainau) nominiert. Die Goldene Blume von Rheydt feiert in diesem Jahr einen runden Geburtstag: Vor 50 Jahren wurde sie zum ersten Mal vergeben. Der erste Preisträger war damals im Jahr 1967 Graf Lennart Bernadotte af Wisborg als langjähriger Präsident der Deutschen Gartenbaugesellschaft und Sprecher des Deutschen Rates für Landespflege. Darin hat er sich intensiv für den Umwelt- und Naturschutz in Deutschland eingesetzt. Den Zielen, die unter anderem in der "Grünen Charta von der Mainau" mündeten, hat sich seitdem auch das gesamte Familienunternehmen verschrieben. Und so schließt sich in diesem Jahr der Kreis, wenn nun, 50 Jahre später, seine Tochter die Goldene Blume von Rheydt erhalten wird. mehr

Borussia Mönchengladbach

Hoffen auf friedliches Derby

Die Polizei wird am Sonntag mit einem Großaufgebot ausrücken. Doch Borussia und der 1. FC Köln hoffen, dass es wie in der vergangenen Saison keine großen Zwischenfälle gibt. Dafür haben sich Vertreter beider Fanlager getroffen. Von Karsten Kellermann, Gabi Peters und Jannik Sorgatzmehr

Bilder und Videos aus Mönchengladbach
+++ Fohlenfutter +++

Das Derby ist auch ein Neustart für Borussias Fanszene

Mönchengladbach. Borussias Fanszene hat in der Sommerpause einen neuen Borussen-Kodex erstellt. Im Interview erklärt der Vorsitzende des FPMG Supporters Clubs, was dahinter steckt. In unserem Newsblog "Fohlenfutter" finden Sie alle Neuigkeiten rund um den VfL. mehr