Mönchengladbach

Restaurant im Van-Laack-Neubau ist gestartet

Herz ist Trumpf? Hemd ist Trumpf - und Knopf sowieso. In der "La Cottoneria", dem Restaurant im Van-Laack-Neubau im Nordpark, ist der textile rote Faden stringent zu erkennen. Vom Serviettenring über das Sitzkissen bis hin zum Kernprodukt auf der Speisekarte, den eigens kreierten Teigtaschen namens "Bottoni" ("Knöpfe") - die von Van-Laack-Inhaber Christian von Daniels angestrebte Verzahnung von Einzelhandel und Gastronomie ist in jedem Detail zu erkennen. Von Daniels persönlich, nicht Van Laack, hat eine neue GmbH für das Restaurant gegründet. Das ist seit dem Wochenende bereits offen, "Soft Opening" heißt das Neudeutsch, offiziell eröffnen wird es im Oktober - wenn auch der neue Van-Laack-Store fertig ist. Ein Mittagsbesuch zeigt: Schon jetzt wird das neue - im Übrigen äußerst schmackhafte und keineswegs überteuerte - Angebot bestens angenommen. "Wir werden die Karte jetzt sukzessive ausweiten, werden schon in kurzer Zeit da sein, wo wir hinwollen", sagt Wassili "Lucky" Georgoudis. Der Restaurantmanager hat bereits im Purino und zuletzt im Mokka gearbeitet, außerdem das Salinas mitgegründet. Von Jan Schnettler U. Sabine Krickemehr

Mönchengladbach

Tausende Ehemalige des Math.-Nat. feierten

Da hocken sie an einem Samstagabend auf den Stühlen und Tischen ihrer alten Klassenzimmer, unterhalten sich angeregt, lachen und albern herum - als wären nicht fünf, 25 oder mehr Jahre, sondern keine Woche nach ihrem Abitur vergangen. Die Flure des Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Gymnasiums leben - und das an einem Wochenende! Freudig begrüßen die ehemaligen Schüler die ehemaligen Lehrer - vielleicht sogar viel freudiger als früher, zu Schülerzeiten: "Das war eine gute Schule - wir haben so viel gelernt!" Von Sigrid Blomen-Radermachermehr

Mönchengladbach

Textil-Technikum ist Teil der Industrieroute Rheinschiene

Das Textil-Technikum im Monforts-Quartier an der Schwalmstraße ist jetzt Teil von 30 Standorten auf der "Industrieroute Rheinschiene", die touristisch erschlossen werden soll. Das mit Mitteln des Landes und des LVR geförderte Projekt geht auf eine gemeinsame Initiative des Rheinischen Industriemuseums des LVR, des Vereins Industriekultur Düsseldorf, des Vereins Rheinische Industriekultur Köln und des Textil-Technikums zurück. Karlheinz Wiegmann, Leiter des Städtischen Museums Schloss Rheydt, stellte das Projekt jetzt im Kulturausschuss vor. mehr

Mönchengladbach

Einbrecher stehlen Kasse aus Geschäft

Am vergangenen Wochenende ist es im Stadtgebiet zu zwei vollendeten und einem versuchten Einbruch in Geschäfte gekommen. Wie die Polizei mitteilte, versuchten Unbekannte zwischen Freitag, 19 Uhr, und Samstag, 8.45 Uhr, bei einem Geschäft an der Mülforter Straße erst erfolglos, die Zugangstür sowie ein Fenster aufzuhebeln. Anschließend gelangten sie durch eine Schiebetür in die Räume. Sie durchsuchten das Geschäft grob und flüchteten mitsamt der Kasse und dem darin befindlichen Geldbetrag in dreistelliger Höhe. mehr

Bilder und Videos aus Mönchengladbach
+++ Fohlenfutter +++

Borussia gewinnt mit Geduld und Raffael

Mit einer Menge Anlauf hat Borussia Mönchengladbach nach der Pause gegen den VfB Stuttgart die Weichen auf Sieg gestellt. Neben dem Doppeltorschützen Raffael konnte sich auch Tobias Sippel auszeichnen. In unserem Newsblog "Fohlenfutter" finden Sie alle Neuigkeiten rund um den VfL. mehr