Mönchengladbach

Polizei begleitet alle 170 Martinsumzüge in der Stadt

In Mönchengladbach werden die Laternenumzüge zu Sankt Martin auch weiterhin von der Polizei begleitet. 170 Umzüge gibt es in der Stadt, und bei allen sind die Schutzbeamten präsent. Das bestätigte gestern Polizeisprecher Jürgen Lützen. Von Gabi Petersmehr

Mönchengladbach Hauptbahnhof

Explosionsgefahr: Pendler mussten lange warten

Rund 300 Menschen hielten sich am Dienstag im Mönchengladbacher Hauptbahnhof auf, als das Gebäude plötzlich evakuiert wurde. Der Grund war eine explosionsgefährdete Gasflasche. Die liegt nun in einem Wasserbecken im Volksbad. Von Gabi Peters, Alexander Mroos und Felix Leufmehr

Mönchengladbach

Mönchengladbach startet die Brettspiel-Revolution

Zwei Absolventen der Hochschule Niederrhein haben für ihre Bachelorarbeit ein Brettspiel entwickelt, das bis zu sechs Spieler auf einem Tablet-PC spielen können - ein Novum in der Branche. Die Agentur Elements of Art setzt "Diebe im Dunkeln" um, im Frühjahr soll es fertig sein. Von Jan Schnettlermehr

Aktuelle Bilderstrecken aus Mönchengladbach
Borussia Mönchengladbach

Stranzls Kritik im Erfolg ist ein wichtiger Faktor

Mönchengladbach. Der Abwehrchef erklärt, warum Borussia derzeit so gut ist. Zugleich weist er auf Mängel hin, auch nach dem 2:1 in Frankfurt. "Das, was wir in den letzten zehn Minuten gemacht haben, war nicht okay", sagte Stranzl. Von Karsten Kellermannmehr

Borussia Mönchengladbach

Borussia lädt zum Träumen ein

Meinung Borussias 0:0 gegen die Bayern hat Fußball-Deutschland beeindruckt. Die Darbietung in Frankfurt kann der Konkurrenz indes Angst machen. Sechs, gar sieben Tore hätten es sein können, und den Gegentreffer bekam Borussia nur, weil sie zu früh die Spannung verlor. Von Karsten Kellermannmehr

Borussia Mönchengladbach

Favres Pokal-Playlist und seltener Winterschlaf

Die Borussia hat momentan auf jede Herausforderung eine Antwort. Mit weiteren Auftritten wie beim Zweitrundensieg gegen Eintracht Frankfurt winkt 20 Jahre nach dem Pokalsieg 1995 ein neuer Coup. Auch damals waren die Kickers Offenbach ein Gegner. Von Jannik Sorgatzmehr