Mönchengladbach

Festnahme mit Einsatz von Pfefferspray

Weil er im Verdacht steht, einen 24-jährigen Algerier mit einem Messer am Kopf verletzt zu haben, wollte die Polizei am Mittwoch einen 20-jährigen Marokkaner festnehmen. Die Beamten fanden den per Haftbefehl Gesuchten in einer mehrköpfigen Gruppe am Platz der Republik. Während der 20-Jährige sich widerstandslos mitnehmen ließ, wurde der Rest der Gruppe des Platzes verwiesen. Einer der Männer, ein 29-jähriger Marokkaner, kehrte jedoch zurück und bat darum, sich von seinem Freund verabschieden zu dürfen, was ihm zunächst auch gewährt wurde. mehr

Bilder und Videos aus Mönchengladbach
+++ Fohlenfutter +++

"Alles perfekt" zwischen Favre und Borussia

Mönchengladbach. Lucien Favre war anzumerken, dass das Wiedersehen mit Borussia für ihn etwas besonderes war. Auch sportlich konnte er zufrieden sein. In unserem Newsblog "Fohlenfutter" finden Sie alle Neuigkeiten rund um den VfL. mehr

Lucien Favre

"Diese viereinhalb Jahre werde ich nie vergessen"

Da Sängerin Celine Dion das Stadion in Nizza blockiert, trafen Borussia und und Lucien Favre erstmals seit dessen Rücktritt wieder aufeinander. "Alles perfekt", sagt der Erfolgstrainer über das Verhältnis zu seinem Ex-Verein. Von Karsten Kellermann, Rottach-Egernmehr