| 00.00 Uhr

Aktion Fit Für 21
130 Frauen und Männer machen sich fit für Halbmarathon

Mönchengladbach. Ja, wir waren auf eine große Resonanz eingestellt. Wir wissen aus neun Jahren, in denen wir die Laufaktion "Fit für 10" machen, dass die Zahl der Interessenten riesig ist. Aber würden Läuferinnen und Läufer auch das Nachfolgeprogramm "Fit für 21" annehmen? Erfahrungswerte lagen nicht vor. Aber trotzdem waren wir, Rheinische Post, Hockeypark-Betriebsgesellschaft und NeoMove als gemeinsame Organsisatoren, felsenfest davon überzeugt: Der Interessentenkreis wird nicht kleiner sein. Nur anders. Dass wir dann aber - was die Teamgröße angeht - alles über Bord schmeißen mussten, was wir uns vorher vorgestellt hatten, das war uns so nicht klar. 50 Teammitglieder wollten wir zunächst für das Halbmarathon-Team aufnehmen. Dann, als das Echo gleichbleibend groß blieb, haben wir die Gesamtzahl auf 100 aufgestockt. Als weiter viele Anmeldungen eintrudelten, haben wir das Team auf 130 Teilnehmer vergrößert. Und dann haben wir endgültig die Reißleine gezogen - mehr geht nun wirklich nicht. Von Dieter Weber

Wir haben für das Halbmarathon-Team, das am 4. Juni an den Start geht, 69 Frauen und 61 Männer ausgewählt. Das Altersspektrum reicht von 23 bis 73 Jahre. In einem unterscheidet sich "Fit für 21" aber von "Fit für 10": Wir haben es im neuen Laufprojekt mit Frauen und Männern zu tun, die alle (!) mindestens einmal die Zehn-Kilometer-Strecke gelaufen sind. Das war für uns ein ganz wichtiges Aufnahmekriterium. Denn für Laufanfänger bieten wir "Fit für 10" an, und in nicht einmal einem halben Jahr wollen wir niemanden auf die harte Tour von 0 auf 21 Kilometer bringen. Und ja, von denjenigen, die sich für das Halbmarathon-Team angemeldet haben, hat das Gros irgendwann bei "Fit für 10", unserem Basis-Lauflehrgang, mitgemacht. Das erleichtert vieles, weil wir alle Teilnehmer "an der langen Leine" betreuen.

Die Zeiten des RP-Marathonteams sind zwar seit langem vorbei. Aber aus der ehemaligen RP-Aktion ging "Marathonteam-online" hervor - und diese Gruppe existiert noch. Beim Santander-Marathon am 4. Juni geht auch "Marathonteam-online" so quasi als unser Partnerteam an den Start. 150 Interessenten trafen sich, um das neue Projekt kennenzulernen. Dr. Michael Fritz, Hans Schümmer, Klaus Kossmann und Thomas Schubert erläuterten, wie das Marathonteam sich vorbereitet. Dazu gehören Steigerungslauf, Zweckgymnastikkurs, Ernährungsseminar und geführte Landschaftsläufe. Dieses Team ist bereits im Training, hat die ersten Elemente des Trainingskonzepts bereits abgehakt. Auch das Einführungsseminar war schon: Michael Fritz hat da vor allem die Marathon-Novizen instruiert.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aktion Fit Für 21: 130 Frauen und Männer machen sich fit für Halbmarathon


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.