| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
1500 Widersprüche gegen Flughafen-Pläne

Mönchengladbach: 1500 Widersprüche gegen Flughafen-Pläne
FOTO: RPD_CenterTV
Mönchengladbach. Diese Zahl hat sogar Daueroptimist Frederick Skupin überrascht: "Mehr als 1100 Einwendungen gegen den Antrag auf die Kapazitätserweiterung des Flughafens Düsseldorf liegen nur uns vor", sagt der Vorsitzende der Initiative "Gegen Fluglärm MG-Ost". Von Dieter Weber

Weitere 300 Widersprüche aus der Stadt seien direkt der Bezirksregierung in Düsseldorf zugeschickt worden. Skupin: "Alleine aus dem Raum Mönchengladbach kommen damit rund 1500 Einwendungen. Dazu noch etwa 5000 aus Kaarst. Das zeigt doch: Der Widerstand gegen die Pläne des Flughafens ist groß." Die Sprecher der Gladbacher Fluglärm-Gegner, Skupin und der Grünen-Politiker Hajo Siemes, sind heute dabei, wenn die Initiativen aus der betroffenen Region die Widersprüche dem Vizepräsidenten der Düsseldorfer Bezirksregierung überreichen. Auch die Stadt lehnt eine Ausweitung ab.

Der Flughafen Düsseldorf will die Nordbahn flexibler nutzen, außerdem sollen die beiden Start- und Landebahnen insgesamt mehr ausgelastet werden. Für die Betriebsgenehmigung werden pro Stunde 60 statt bisher 47 Slots beantragt - das ist das Zeitfenster, in dem eine Fluglinie einen Flughafen zum Starten und Landen nutzen kann. Diese Kapazitätserweiterung würde bei Landungen an Tagen mit Ostwindlagen zu einer zunehmenden Belastung des Mönchengladbacher Stadtgebiets und da vor allem im Giesenkirchener Raum führen.

Die Gladbacher Initiative hat in einem dreiseitigen Muster-Widerspruch detailliert dargelegt, wo nach ihrer Meinung die prekären Gründe liegen, die zur Ablehnung der vom Flughafen beantragten Erweiterung der Betriebsgenehmigung liegen. Skupin und Mitstreiter zweifeln das Schall-Gutachten des Flughafens an. "Das Fazit ist falsch. Wir empfehlen dringend, die Lärmschutzbereiche neu zu berechnen." Und sie weisen darauf hin, dass bereits jetzt die Zahl der genehmigten Flugbewegungen deutlich höher sein soll als 2005 genehmigt. Skupin: "Noch mehr ist nicht tragbar."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: 1500 Widersprüche gegen Flughafen-Pläne


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.