| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
16 wertvolle Goldmünzen gestohlen

Mönchengladbach. Aus einer Wohnung an der Lürriper Straße in Höhe des Friedhofs sind in den Vergangenen Wochen - der genaue Zeitpunkt lässt sich laut Polizei nicht mehr festlegen - neben Schmuck auch 16 wertvolle Goldmünzen gestohlen worden. Wie der Dieb in die Wohnung gelangte, lasse sich auch nicht mehr eindeutig nachvollziehen. Möglicherweise öffnete er die Wohnungstüre geschickt, ohne Spuren zu hinterlassen, möglicherweise benutzte er auch einen Nachschlüssel. Die gestohlenen Goldmünzen stammen aus der Serie "BRD - Sehenswürdigkeiten". Numismatikern wird diese Serie ein Begriff sein. Die Polizei fragt, wer möglicherweise Hinweise zu dem Diebstahl von Schmuck und Münzen geben kann. Sie warnt aber auch gleichzeitig vor dem Ankauf.

Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 02161 290.

(gap)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: 16 wertvolle Goldmünzen gestohlen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.