| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
200 RP-Leser schwammen, bis der Vollmond kam

Mönchengladbach: 200 RP-Leser schwammen, bis der Vollmond kam
FOTO: Reichartz,Hans-Peter (hpr)
Mönchengladbach. 5500 Besucher waren gestern im Volksbad - und 200 durften sich gestern Abend am Ende des bisher wärmsten Tages des Jahres im Wasser abkühlen, als alle anderen schon draußen waren.

Nur für die Gewinner der RP-Aktion schloss die NEW gestern Abend das Bad von 20 bis 22 Uhr noch einmal auf und bescherte den späten Gästen einen unvergleichlichen Sommerabend. Angenehm ruhig und fröhlich war es. Die Rutsche sorgte für beste Sommerstimmung; doch auch die Schwimmer, die Bahnen ziehen wollten, kamen im leeren Bad zu ihrem Recht. Die letzten gingen, als der Vollmond die Sonne längst abgelöst hatte. Heute dürfen wieder alle ins Bad: von 10 bis 19 Uhr.

(jüma)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: 200 RP-Leser schwammen, bis der Vollmond kam


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.