| 18.46 Uhr

80-Jährige hatte bei Unfall großes Glück

Glimpflich ausgegangen ist das Abbiegemanöver einer 80-jährigen Frau Mittwochmorgen gegen 11.55 Uhr.

Die Rentnerin war vom Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der Monschauer Straße nach links in Richtung Holt abgebogen. Dabei hatte sie das Auto so stark beschleunigt, dass sie die Gewalt verlor und nach rechts von der Straße abkam.

Sie fuhr über eine Mauer, überquerte den Geh- und Radweg und kam in einem Zaun zum Stillstand. Glücklicherweise ging zur Unfallzeit kein Fußgänger auf dem Gehweg. So blieb es beim Sachschaden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

80-Jährige hatte bei Unfall großes Glück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.