| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
800 Teilnehmer bei grenzübergreifendem Wirtschaftsforum

Mönchengladbach. Oranje im Borussia-Park: Kontakte knüpfen und Kooperationen fördern - darum ging es beim siebten Deutsch-Niederländischen Wirtschaftsforum, zu dem die IHK Mittlerer Niederrhein mit Partnern eingeladen hatte. Mehr als 800 Teilnehmer aus Deutschland und den Niederlanden nutzten die Chance, potenzielle Geschäftspartner kennenzulernen und Marktchancen auszuloten. Damit ist dieses Forum die größte grenzüberschreitende Netzwerkveranstaltung dieser Art am Niederrhein. Dr. Günther von Horzetzky, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk, hob dabei den Stellenwert der Niederlande für NRW hervor. Neben etlichen Workshops gab es unter anderem ein Firmen-Matching.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: 800 Teilnehmer bei grenzübergreifendem Wirtschaftsforum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.