| 15.48 Uhr

Papier auf der Fahrbahn
A61 Richtung Venlo nach Unfall zeitweise gesperrt

A61 zeitweise wegen Unfall gesperrt
A61 zeitweise wegen Unfall gesperrt FOTO: Hans-Peter Reichartz
Mönchengladbach/ Güdderath. Die A61 war an der Anschlussstelle "Güdderath" in Fahrtrichtung Venlo zeitweise komplett gesperrt. Ein Lkw wurde bei einem Unfall aufgeschlitzt und verlor Teile seiner Ladung. 

Wie die Polizei bestätigte, ereignete sich der Unfall um 12.24 Uhr auf Höhe der Anschlussstelle "Güdderath". Nach ersten Erkenntnissen kollidierten zwei Lkw und ein Auto miteinander. Bei dem Unfall wurde die rechte Seite eines der beiden Lkw aufgeschlitzt. Eine Person soll bei dem Unfall verletzt worden sein. 

Die Ladung des Lkw, Rollen aus Papier, verteilte sich komplett über die Fahrbahn. Die Autobahn war zeitweise in Richtung Venlo ab der Anschlussstelle Güdderath komplett gesperrt. Seit 14 Uhr läuft der Verkehr einspurig. 

Wo genau sich der Verkehr derzeit besonders stark staut, sehen Sie in unserer interaktiven Stau-Karte. Einfach näher an die gefragte Strecke heranzoomen und nachgucken.

Legende:

  • grün = freie Fahrt
  • gelb = hohes Verkehrsaufkommen
  • rot = stockender Verkehr
  • dunkelrot = Stau

 

(skr)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.