| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Ab heute: "Woche der Seelischen Gesundheit"

Mönchengladbach. "Was mich glücklich macht" lautet nicht nur das Thema des Malwettbewerbs zur ersten Woche der Seelischen Gesundheit in Mönchengladbach von heute, 10. Oktober, bis zum 14. Oktober. Schirmherrin ist die Beigeordnete Dörte Schall vom Dezernat für Recht, Soziales, Jugend, Gesundheit und Verbraucherschutz. "Im Fokus der Woche steht die Frage, was wir für unsere Gesundheit tun können," erklärt Stefan Rinckens, Ärztlicher Direktor der LVR-Klinik, einer der Gründerorganisationen des Gemeindepsychiatrischen Verbundes (GPV). "Deshalb richtet sich das Angebot nicht nur an psychisch erkrankte Menschen, sondern an alle Bürger, die mehr für ihre seelische Gesundheit tun möchten.

" Die Infoveranstaltung am heutigen Internationalen Tag der Seelischen Gesundheit um 13 Uhr am Alten Markt bildet den Auftakt zur ersten Woche der Seelischen Gesundheit. Vor Ort gibt es Informationsstände, die Preisverleihung des Malwettbewerbs "Was mich glücklich macht", Borussen-Maskottchen Jünter und zum Abschluss um 18 Uhr ein Flash-Mob. Das Programm der ganzen Woche steht auf www.gpv-mg.de.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Ab heute: "Woche der Seelischen Gesundheit"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.