| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Änderungen bei Abfallsammelstellen

Mönchengladbach. Die Anlage im Luisental wird modernisiert und bleibt daher ab dem 31. August vorübergehend geschlossen. Am Heidgesberg gibt es neue Öffnungszeiten.

Nach dem Baustart am Heidgesberg hat die Bezirksregierung jetzt den Start der Modernisierungsmaßnahmen an der Abfall- und Wertstoffannahmestelle Luisental genehmigt. Ab Montag, 31. August, beginnen die Bauarbeiten. Weil der Umbau im Luisental nicht in Teilabschnitten erfolgen kann, schließt die Annahmestelle für die Dauer der Modernisierungen. Den Bürgern steht in dieser Zeit die Annahmestelle Heidgesberg zur Verfügung. Damit es nicht zu zeitlichen Verzögerungen in der Abfertigung kommt, ändern sich die Öffnungszeiten am Heidgesberg: Bürger können ab Montag von montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 22 Uhr Abfälle und Wertstoffe anliefern. Am Samstag ist immer von 8 bis 14 Uhr geöffnet. In der Zeit von 18 bis 22 Uhr sind auf dem Gelände keine Baustellenfahrzeuge mehr unterwegs. Dann ist eine komfortablere Abfertigung zu erwarten.

Auch am Heidgesberg wird gebaggert. Anlieferer müssen sich auch hier teilweise umorientieren: Die Container zur Entsorgung von Grünabfällen beispielsweise sind an anderer Stelle stationiert. Die Mitarbeiter vor Ort weisen Privatanlieferer entsprechend ein. "Mit Abschluss der Baumaßnahmen erwarten die Mönchengladbacher zwei hochmoderne und komfortable Abfall- und Wertstoffannahmestellen", sagt Jörg Gilljam, Projektleiter GEM.

Kernstück der Modernisierungen sind unterschiedliche Ebenen auf den Sammelstellen. Künftig fahren Anlieferer mit ihren Autos direkt an die Container heran und werfen Abfälle von oben in unten aufgestellte Container. Das macht die Entsorgung von sperrigen Grün- und Metallabfällen oder schwerem Bauschutt komfortabler. Auch der Verkehrsfluss wird optimiert: Mit dem Umbau entstehen getrennte Bereiche für entgeltpflichtige und entgeltfreie Stoffe.

Um im Luisental Rückstaus auf die Straße Mittlerer Ring zu vermeiden, wird hier die Einfahrt in südliche Richtung verlegt und eine zweite Zufahrtsspur eingerichtet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Änderungen bei Abfallsammelstellen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.