| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Bei den Grill-Nerds Feuer fangen

Mönchengladbach: Bei den Grill-Nerds Feuer fangen
MIchel Kremer (links) und Thomas Claßen (rechts) sind die Gründer der Akademie. Auch im Winter wird im Biergarten der Brauerei Jöris gegrillt - überdacht und bald mit Heizstrahlern. FOTO: Grill Nerd Akademie
Mönchengladbach. In der Grill-Nerd-Akademie stehen leidenschaftliche Künstler am Grill und lassen sich über die Schulter blicken. Nicht nur Steaks kommen dabei auf das heiße Gitter, sondern auch Käse oder Rhabarber Crumble mit Vanilleeis. Von Angela Rietdorf

Es wird kalt, die Blätter fallen, die Grillsaison ist vorbei. Wirklich? Nein, natürlich nicht. Die wahren Grill-Enthusiasten grillen auch im Winter. Und auch die Grill Nerd Akademie macht weiter mit den etwas anderen Grillkursen. Die Nachfrage ist da, allerdings kommt sie jetzt von anderer Seite. "Bis August fragten in erster Linie Privatpersonen und private Gruppen nach Kursen, jetzt kommen sehr viele Firmenanfragen", stellt Thomas Claßen, einer der beiden Gründer der Grill Nerd Akademie. "Für sie ist der Event-Charakter wichtig." Deshalb wird auch bei kühleren Temperaturen draußen im Biergarten der Brauerei Jöris an der Speicker Straße gegrillt. Überdacht natürlich. "Heizstrahler werden auch noch installiert", versichert Claßen und lacht.

Schließlich sollen die Teilnehmer der diversen Grillkurse nicht frierend in der Ecke hocken, sondern begeistert am Grill stehen. Das Besondere der Akademie steckt schon im Namen: Nerds stehen am Grill. Nerds nicht im Sinne von verpickelter Jüngling mit sozialen Schwierigkeiten und Computeraffinität, sondern Nerds, die sich leidenschaftlich mit einem Thema beschäftigen - mit dem Grillen und allem, was dazu gehört. "Unsere Nerds sind Food-Blogger", erklärt Thomas Claßen. "Sie grillen fast täglich und haben einen Namen in der Blogger-Szene." Jeder der Nerds hat seinen eigenen Schwerpunkt: der eine bringt viel Fachwissen über Fleisch mit, der andere liebt es, mit Whisky zu grillen. Und einer darf sich sogar zweifacher Barbecue Champion nennen.

Die Idee zur Grill Nerd Akademie kam Marketingmann Thomas Claßen, als er aus beruflichen Gründen Kontakt zu Food-Bloggern (Menschen, die im Internet über Essen schreiben) bekam. "Mit diesen Nerds zu grillen ist etwas ganz anderes, als wenn ein Koch am Grill steht und erklärt, was er tut", meint Claßen, der selbst seit 15 Jahren viel mehr als nur Steaks grillt. Einerseits geht es locker und ungezwungen zu, andererseits lässt sich da die geballte Fachkompetenz über die Schulter blicken und gibt Tipps. Im Zentrum steht natürlich das Grillen von Steaks, aber auch Chorizo, die spanische Wurstspezialität, oder Picanha, die brasilianische Variante des Tafelspitz, stehen schon mal auf dem Programm. Vier Gänge werden normalerweise zubereitet. Neben Fleisch wird auch Käse gegrillt beziehungsweise geräuchert. Und selbstverständlich gibt´s auch Nachtisch. "Ich selbst mache gern Rhabarber Crumble mit flüssigem Vanille-Eis und Ananas auf dem Grill", sagt Thomas Claßen. "Das ist wirklich der Hammer."

Erst im Frühjahr dieses Jahres ist die Grill Nerd Akademie mit ihrem Angebot gestartet, aber einen Umzug hat sie schon hinter sich. Begonnen hat alles im Giesenkirchener Ratskeller, den Michel Kremer, der zweite der Akademie-Gründer, als Pächter betrieb. Er übernahm inzwischen die gründlich sanierte Brauerei Jöris und so wechselte auch die Grillschule ihre Adresse. "Wir sind jetzt im Herzen von Mönchengladbach angekommen", sagt Claßen. Das ist ein Vorteil, denn wenn sich Firmengruppen von außerhalb anmelden, ist ein Hotel gleich in der Nähe. Aber der Großteil der Kunden kommt aus Mönchengladbach und Umgebung. Auch bei den Produkten wird auf Regionalität geachtet. "Wir haben gesucht und beziehen das Fleisch jetzt von der Heinsberger Metzgerei Esser", erklärt der Akademie-Gründer. Die Qualität des Fleisches ist den Grillmeistern wichtig und Gefühl fürs Fleisch wird auch den Teilnehmern vermittelt.

Ein Grillkurs dauert etwa vier Stunden und kostet 95 Euro. Der Steak-Kurs ist mit 105 Euro teurer, aber in jedem Fall sind die Getränke inklusive.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Bei den Grill-Nerds Feuer fangen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.