| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Besten-Ehrung an der Realschule Wickrath

Mönchengladbach. An der Realschule Wickrath wurden auch in diesem Jahr wieder die jeweils besten Schülerinnen und Schüler der einzelnen Klassen geehrt. Diejenigen, die sich diesen Titel zum ersten Mal durch hervorragende Leistungen erarbeitet haben, erhalten ein T-Shirt aus der Kollektion der Schulkleidung. Neun Schüler stehen mindestens zum zweiten Mal auf der Bestenliste, sie erhalten einen Kinogutschein im Wert von 15 Euro.

Finanziell unterstützt wird die Ehrung durch die in Wickrath ansässige Fahrschule Murawski. "Gute Leistungen sollten auch anerkannt werden", so Reinhold Murawski, "eine solche Aktion unterstütze ich sehr gerne."

Auch Bianca Kempers, Vorsitzende der Schulpflegschaft, ließ es sich nicht nehmen, den erfolgreichen Schülern zu gratulieren. Schulleiter Ralf Dünhöft bedankte bei der der Fahrschule Murawski, denn erst durch diese Spende sei die Anschaffung der Shirts und der Kinogutscheine möglich geworden.

Das sind die ausgezeichneten Schüler: 05A Pia Schellander, 05B Tobias Lauber, 05C Jan Meyer, 06A Benjamin Schulz, 06B Marita Ossenberg-Engels, 06C Lisanne Vogel und Lea Eckers, 07A Jasmin Weyermanns, 07B Natalia Koc, 07C Niklas König, 08A Alena Kempers, 08B Lilli Baales, 08C Tom Wiesenberg, 09A Ina Bader, 09B Jay Kocollari, 09C Jana Richert.

(gap)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Besten-Ehrung an der Realschule Wickrath


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.