| 15.01 Uhr

Freestyler Event
Ski-Fahrer fliegen beim Big Air über Mönchengladbach

Impressionen vom Big Air Festival Mönchengladbach
Impressionen vom Big Air Festival Mönchengladbach FOTO: Martin Meissner
Mönchengladbach. Auf einer 49 Meter hohen und 130 Tonnen schweren Stahlrampe geht es am Freitag und Samstag in Mönchengladbach spektakulär zu: Die Ski- und Snowboard-Freestyler bestreiten einen Big-Air-Weltcup. Los geht es mit den Ski-Fahrern.

Ohne Weltklasse-Athletin Lisa Zimmermann treten die deutschen Ski-Freestyler am Freitag beim Big-Air-Weltcup in Mönchengladbach an. Die Slopestyle-Weltmeisterin von 2015 fehlt wegen eines Kreuzbandrisses. Acht deutsche Männer und Kea Kühnel bei den Damen sind in der nicht-olympischen Disziplin dabei. Das Finale beginnt am Freitag um 18 Uhr.

Snowboarder und Skifahrer trainieren fürs Big Air

Auch in diesem Jahr wird es nach dem sportlichen Teil ein Konzert geben. Nach "Absolute Beginner" und "Sportfreunde Stiller", die im vergangenen Jahr aufgetreten sind, stehen am Freitag "Kraftklub" und am Samstag Rapper "Cro" auf der Bühne am Sparkassenpark.

Snowboarder starten am Samstag

Für die Freestyle-Snowboarder geht es am Samstag auch um die Qualifikation für die Winterspiele 2018. Insgesamt starten 120 Sportler aus 30 Nationen. Bereits am Donnerstag standen die Sportler zum ersten Mal auf der 49 Meter hohen Rampe mitten in Mönchengladbach. Am Nachmittag fand das Training für die Skifahrer und Snowboarder statt. Für die Rampe wurden extra 100 Kubikmeter Schnee aus der Neusser Skihalle geliefert.

So entsteht die Rampe für das Arag Big Air Festival FOTO: Hans-Peter Reichartz

Das Festival will eines für die ganze Familie sein, und so gibt es Angebote wie Rodeln und Skaten für Kinder und Jugendliche oder VIP-Bereiche und Verkaufsstände für Erwachsene. An beiden Tagen legen nach den Konzerten DJ's bei Partys auf, die bis in die frühen Morgenstunden gehen und für alle, die ein Ticket gekauft haben, frei zugänglich sind.

Für alle Kurzentschlossenen gibt es an der Abendkasse noch Tickets. Tagestickets kosten 54,90 und die Festival Tickets 74,90 Euro. Mehr Infos dazu gibt es hier.

 

(skr/lnw)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Big Air: Ski-Fahrer fliegen über Mönchengladbach


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.