| 13.28 Uhr

A61 bei Mönchengladbach
Kleintransporter kippt um - Fahrer schwer verletzt

Kleintransporter kippt auf A61 um
Kleintransporter kippt auf A61 um FOTO: Theo Titz
Mönchengladach. Am Donnerstagmorgen ist in der Ausfahrt Nordpark der A61 bei Mönchengladbach ein Kleintransporter umgekippt. Der Fahrer wurde schwer verletzt.

"Der Unfall passierte um 6.51 Uhr", sagte Polizeisprecher Niesczery. Der Fahrer eines Kleintransporters aus den Niederlanden kippte auf der Ausfahrt Nordpark der A61 in Richtung Koblenz um. Die Ursache ist unklar.

Unterschiedliche Angaben zu Verletzten

Laut Polizei wurde der Fahrer schwer und ein weiterer Insasse leicht verletzt. Die Feuerwehr macht andere Angaben, spricht von drei Leichtverletzten. Zu Verkehrsbehinderungen kam es laut Polizei durch den Unfall nicht. Auch hier macht die Feuerwehr andere Angaben und gibt an, dass es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kam, weil die Ausfahrt zeitweise gesperrt werden musste.

Hier geht es direkt zu den Bildern.

(lsa)