| 21.52 Uhr

Fahrer leicht verletzt
Auto überschlägt sich mehrmals

Mönchengladbach: Auto überschlägt sich mehrmals - Fahrer leicht verletzt
Das Auto wurde bei dem Unfall schwer beschädigt. FOTO: Theo Titz
Mönchengladbach. Am Freitagabend ist ein Autofahrer in Wickrath verletzt worden, als sich sein Auto mehrfach überschlagen hat. Die Polizei geht davon aus, dass eine glatte Straße die Ursache für den Unfall war.

"Der Unfall passierte gegen 19.30 Uhr", sagte ein Polizeisprecher unserer Redaktion. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte der Fahrer auf der Heinrich-Korsten-Straße vermutlich auf glatter Fahrbahn die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Das Auto geriet draufhin zunächst ins Rutschen, überschlug sich dann mehrmals und blieb schließlich auf einer Wiese liegen.

Der Fahrer wurde leicht verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Feuerwehr streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab. Für die Dauer der Bergungsarbeiten war die Heinrich-Korsten-Straße gesperrt, sie wurde im Laufe des Abends wieder freigegeben.

(lsa)