| 11.15 Uhr

Unwetter in Mönchengladbach
Fliegende Dachteile beschädigen Autos und Haus

Überflutete Straßen in Mönchengladbach
Überflutete Straßen in Mönchengladbach FOTO: Theo Tietz
Mönchengladbach. Am Sonntagabend ist erneut ein schweres Gewitter über Mönchengladbach hinweggezogen. An einem Haus an der Brandenberger Straße lösten sich Teile des Daches, die Autos und das Dach des Nachbarhauses beschädigten.

Gegen 21 Uhr erreichte die Feuerwehr ein Notruf von der Brandenberger Straße. Dort hatte sich eine etwa sechs Quadratmeter große Doppelstegplatte von einem Dach gelöst und war vom Wind herumgeschleudert worden. Die Trümmerteile hatten auf der Straße geparkte Autos und das Dach eines Nachbarhauses beschädigt. Verletzte gab es nicht.

Die Feuerwehr holte mithilfe einer Drehleiter die Trümmerteile vom Dach des Nachbargebäudes und sicherte das beschädigte Dach mit Dachlatten, Spanplatten und Folie.

 

(lsa)