| 17.11 Uhr

Mönchengladbach
Brutaler Überfall auf Ehepaar: Polizei sucht mit Bild nach dem Täter

Mönchengladbach: Brutaler Überfall auf Ehepaar: Polizei sucht mit Bild nach dem Täter
Mit diesem Phantombild sucht die Polizei nach dem Mann, der in Wickrathberg mit einem Schraubenzieher auf einen Senior losgegangen ist. FOTO: Landeskriminalamt NRW
Mönchengladbach. Nach dem brutalen Überfall auf ein Ehepaar in Wickrathberg hat die Polizei nun ein Phantombild herausgegeben, das einen der drei Täter zeigt. Die Einbrecher hatten das Ehepaar in deren Haus angegriffen und den Mann mit einem Schraubenzieher schwer im Gesicht verletzt.

Die eingerichtete Ermittlungskommission arbeite auf Hochtouren, hieß es in einer Pressemitteilun der Polizei. Neben Nachbarschaftsbefragungen in Wickrathberg stehe man unter anderem in regem Austausch mit anderen Polizeibehörden.

Mit Hilfe des Landseskriminalamtes wurde ein Phantomfoto von dem Räuber erstellt, der auf den 66 Jahre alten Mann mit einem Schraubenzieher eingestochen hatte.

Die Polizei fragt, wer Angaben zu dem Gesuchten und seinen Mittätern machen kann, oder wem im Bereich von Wickrathberg ein mit mehreren Männern besetztes Fahrzeug auffiel, welches mit dem Raubüberfall möglicherweise in Verbindung gebracht werden kann. Hinweise werden unter der Telefonnummer 02161-290 entgegen genommen.

(ots)