| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Busse der Linien 003 und 033 werden umgeleitet

Mönchengladbach. Die Roermonder Straße wird ab dem kommenden Montag wegen Bauarbeiten zur Einbahnstraße. Betroffen ist der Abschnitt zwischen der Bergerstraße und der Nicodemstraße. Die Sperrung in Fahrtrichtung Venn dauert laut NEW vom Montag, 17. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 4. August, und betrifft auch die Busse der Linien 003 und 033. Die Haltestelle "Nicodemstraße" wird nicht angefahren. Ersatzweise können die Haltestellen "Hensenweg" und "Dülkener Straße" genutzt werden.

Dies gilt auch für die Linie 2 des Nachtexpress' in Richtung Venn. Die Linien 003 und 033 aus Venn in Richtung Innenstadt fahren die normale Strecke. Es kann zu Verspätungen kommen, teilte die NEW mit. Auch Autofahrer in Richtung Venn müssen sich laut Stadtverwaltung auf eine Umleitung einrichten: Der Verkehr wird in dieser Richtung über die Nicodemstraße, die Waldnieler Straße und die Roermonder Straße umgeleitet.

(angr)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Busse der Linien 003 und 033 werden umgeleitet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.