| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Busumleitungen und Sperrungen wegen Turmfest

Mönchengladbach. Wegen des Turmfestes kommt es Samstag und Sonntag zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Marketinggesellschaft der Stadt hat 15.000 Haushalte per Brief und Flyer bereits informiert. So kommt es von Samstag, 7 Uhr, bis Sonntag, 20 Uhr, zu Teilsperrungen der Hauptstraße und der Mühlenstraße. Von Samstag, 18 Uhr, bis Sonntag, 24 Uhr, sind die Stresemannstraße, die Harmoniestraße, die Marktstraße und die Waisenhausstraße komplett gesperrt. Dort gilt zudem ein absolutes Parkverbot. Von Christian Lingen

Am Sonntag sind wegen des Triathlons von 7 bis 18 Uhr zusätzlich die Blumenstraße, Brandenberger Straße, Breite Straße, Bromberger Straße, Brucknerallee, Cecilienstraße, Freiheitsstraße, Lermenchesweg, Mühlenstraße, Nordstraße, Oskar-Graemer-Straße, Richard-Wagner-Straße, Steubenstraße, Webschulstraße, Werner-Gilles-Straße und Wilhelm-Strater-Straße komplett gesperrt. Das absolute Parkverbot gilt auf allen Straßen bereits ab 6 Uhr. Wer trotzdem auf einer der Straßen parkt, wird gebührenpflichtig abgeschleppt. Auch wer seinen Wagen auf einem Privatgrundstück innerhalb der Sperrzone parkt, darf es nicht bewegen.

Auch im Busverkehr gibt es Beeinträchtigungen. Mehrere Linien werden umgeleitet. Zudem werden am Sonntag die Haltestellen "Amtsgericht", "Hugo-Junkers-Gymnasium", "Rheydt Markt" und "Marienplatz" von der Linie 016 nicht bedient. Informationen zum genauen Fahrplan gibt es im Internet unter www.new-mobil.de. Einen Plan mit allen Sperrungen und der Strecke des Triathlons findet sich ebenfalls im Internet unter www.sparkassen-triathlon-mg.de.

Auch der Wochenmarkt wird verlegt. Er findet von 7.30 Uhr bis 13 Uhr auf der Hauptstraße und auf dem Harmonieplatz statt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Busumleitungen und Sperrungen wegen Turmfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.