| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Champions-League: Aurelio (7) mit den Stars auf dem Feld

Mönchengladbach. Wer geglaubt hatte, der Ex-Borusse Marc André ter Stegen sei am Samstagabend der einzige Gladbacher auf dem Spielfeld beim Champions League-Finale in Berlin gewesen, der irrt. An der Hand von Juventus-Star Carlos Tevez lief der siebenjährige Aurelio vor dem Spiel auf den Rasen.

Zu verdanken hat er das einmalige Erlebnis seiner Mutter: Die hatte nämlich an einem Gewinnspiel teilgenommen und eine Reise nach Berlin gewonnen, inklusive des Einlaufens im Olympiastadion. Die Begleitung überließ sie dann aber ihrem Mann Salvatore. Nachdem Vater und Sohn ausgiebig die Hauptstadt erkundet hatten, wurde es am Samstagnachmittag ernst. "Das Einlaufen wurde zwei Mal geprobt", erzählt Vater Salvatore di Cesare. Den Auftritt hat Aurelio dann auch ganz hervorragend gemeistert. Fan ist er übrigens weder von Juve noch von Barcelona, sondern von Borussia Mönchengladbach. Und von Marc André ter Stegen.

(ls)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Champions-League: Aurelio (7) mit den Stars auf dem Feld


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.