| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Chipkarte statt Essensmarke - zahlen ohne Bargeld in der Mensa

Mönchengladbach. Bestellen, bezahlen, essen - Eltern können aufatmen, denn das lästige Münzzählen nimmt endlich ein Ende. Ab sofort können die Schüler des Gymnasiums am Geroweiher ganz einfach und bequem von zu Hause das gewünschte Schulessen im Internet bestellen. Derzeit nutzen rund 150 Gymnasiasten der 5. und 6. Klassen die dazugehörigen Chipkarten. "Mithilfe der Eltern können die Schüler von Zuhause aus den Bestell- und Bezahlvorgang schon für drei Wochen im Voraus wählen. Falls man kurzfristig etwas um- oder abbestellen möchte, hat man bis zum nächsten Morgen um 9 Uhr Zeit", sagt Schulleiter Christian Dern. Von Gözde Macit

Viele Schüler finden das neue Bezahlsystem mit der Chipkarte, die wie eine normale Bankkarte aussieht, total "cool". Denn die Identifizierung der Karte erfolgt am Lesegerät der Schule. Möglich gemacht hat das die Stadtsparkasse Mönchengladbach, die mit dem Förderverein des Gymnasiums und der Firma Schaupp dafür sorgte, dass ein modernes, bargeldloses Bestell- und Bezahlsystem angeschafft wurde.

"Das Gymnasium am Geroweiher ist die erste Schule mit diesem Bezahlsystem. Die Essensmarken wurden durch eine einfach handzuhabende Chipkarte ersetzt", sagt Manfred Hübner, Abteilungsleiter für den Bereich Electronic Banking der Stadtsparkasse Mönchengladbach. Erleichtert berichten Schulleiter Christian Dern und Ganztagskoordinator Helmut Klösges, dass damit eine der größten Baustellen der Schule abgearbeitet sei.

Außerdem betonen beide, dass die Schüler nun vier Menüs - darunter drei rein vegetarische - zur Auswahl haben. Das schaffe Planungssicherheit beim Caterer und sorge für Entlastung. Auch Faktoren wie Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit würden dadurch berücksichtigt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Chipkarte statt Essensmarke - zahlen ohne Bargeld in der Mensa


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.