| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Commerzbank baut Standort aus

Mönchengladbach. Die Commerzbank setzt noch intensiver als bisher auf ihre Niederlassung in Mönchengladbach aus. Seit 1. Juni stehen 16 neue Berater vermögenden Kunden zur Seite. Zudem hat die Bank ein neues Beratungszentrum für Geschäftskunden mit 28 Beratern eröffnet. "Wir stärken die persönliche Beratung in Mönchengladbach, während Wettbewerber sich zurückziehen", sagt Niederlassungsleiter Marcel Krug. "Gerade angesichts der niedrigen Zinsen legen Kunden Wert auf persönliche Gespräche. Ich freue mich, dass zwei erfahrene Führungskräfte Verantwortung für die Beratung dieser wichtigen Kunden übernehmen."

Rainer Richter leitet seit 1. Juni die Beratung vermögender Kunden in der Niederlassung und verantwortet mit seinem Team eine halbe Milliarde Assets. "Wir unterstützen Kunden zum Beispiel bei der Vermögensanlage oder der Finanzierung von Immobilien als Kapitalanlage", erklärt der 42-jährige. Er leitete zuvor die Regionalfiliale Mönchengladbach. Seine Ausbildung hat er in Oberhausen absolviert. Der gebürtige Oberhausener ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

Neuer Leiter der Geschäftskundenberatung ist Roland Pastoors. Er betreut mit seinem Team Gewerbetreibende, Freiberufler und Kleinunternehmer mit einem Jahresumsatz bis 2,5 Millionen Euro. "Wir stehen den Kunden jetzt mit mehr Geschäftskundenberatern zur Seite, unterstützen von der Organisation des Zahlungsverkehrs bis zur Finanzierung von Investitionen", erläutert der 48-jährige. Er leitete zuvor die Regionalfiliale Wesel. Seine Ausbildung hat er in Krefeld absolviert. Der gebürtige Gelderner ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

"Das ist ein klares Bekenntnis zum Standort", betont Krug. "Wir sehen hier deutliches Potenzial und wollen weiter wachsen." Bundesweit verdoppele die Bank derzeit die Zahl ihrer Standorte für die Beratung vermögender Kunden auf rund 100. Im Wealth Management gehöre man mit einem betreuten Kundenvermögen von rund 50 Milliarden Euro zu den größten Anbietern auf dem deutschen Markt. Sie betreut rund eine Million Gewerbetreibende und Freiberufler.

(tler)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Commerzbank baut Standort aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.