| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Das Minto bekommt im Herbst seine eigene "Shopping Queen"

Mönchengladbach: Das Minto bekommt im Herbst seine eigene "Shopping Queen"
Centermanagerin Jessica Queißer freut sich auf die "größte Aktion des Jahres" im Minto. Designer Guido Maria Kretschmer moderiert die TV-Show "Shopping Queen". FOTO: Jörg Knappe, Isabella Raupold (Archiv), dpa
Mönchengladbach. Es ist zwar nicht exakt das aus dem TV-Sender Vox bekannte Format von "Shopping Queen" - aber vielmehr eine neue Variante und Vorstufe des Originals. Am Samstag, 26. September, wird die beste Einkäuferin des Minto gesucht. Von Jan Schnettler

"Wir haben, zusammen mit Recklinghausen und Bochum, die Original-Vox-Lizenzen gekauft", sagt Center-Managerin Jessica Queißer. "Das Event wird unsere größte Aktion des Jahres." Im Palais Vest, im Ruhr-Park und im Minto bekommen die zuvor ausgewählten Teilnehmer ein Motto vorgegeben und jeweils 500 Euro Budget an die Hand, die sie in Kleidung, Schuhe und Accessoires ummünzen oder mit deren Hilfe sie sich frisieren und schminken lassen können.

"Die Teilnehmer werden sich vorher über die Minto-Facebookseite bewerben können", sagt Queißer. Im Palais Vest in Recklinghausen hat es die Aktion im März bereits gegeben, 400 Interessierte hatten sich dafür beworben, Frauen ebenso wie Männer. In Mönchengladbach dürfte es im September ganz ähnlich laufen: In der Jury saßen in Recklinghausen der Centermanager, ein Vertreter eines im Einkaufszentrum vertretenen Modelabels (Reserved) sowie Sabine Wymar, Redakteurin der Vox-Sendung "Shopping Queen". Beratend zur Seite stand der Jury außerdem die "Shopping Queen des Jahres" 2014. Die Einkäufer bekamen vier Stunden Zeit, am Ende gab es eine Modenschau der drei Finalistinnen im Center. Die Siegerin erhielt einen Einkaufsgutschein über 1000 Euro für das Center sowie die Chance, an der echten "Shopping Queen"-Sendung teilzunehmen, die von Guido Maria Kretschmer moderiert wird. "Die drei Gewinnerinnen aus Recklinghausen, Bochum und Mönchengladbach haben darauf alle eine gleichwertige Chance", sagt Jessica Queißer.

Düsseldorfer Shopping-Queen kommt aus Mönchengladbach

Aus dem Minto gibt es zudem ein paar weitere Neuigkeiten: Der Mango-Laden für Frauen ist mittlerweile geöffnet, morgen folgt das Deko- und Partyzubehör-Geschäft Party Fiesta. Noch keinen Mieter gibt es hingegen für das große Ladenlokal ganz oben neben Saturn.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Das Minto bekommt im Herbst seine eigene "Shopping Queen"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.