| 14.34 Uhr
Mönchengladbach
Das war der Pizza-Check in Mönchengladbach
Pizza-Check in Mönchengladbach - Das sind die Ergebnisse
Pizza-Check in Mönchengladbach - Das sind die Ergebnisse FOTO: RPO A. Peters
Mönchengladbach. Die krossteste Pizza, der dünnste Boden, der leckerste Belag - die Pizza-Check Jury um Spitzenkoch Wolfgang Eickes hat sich durch die acht meistgenanntesten Pizzerien der Stadt gegessen. Zum Abschluss gibt es hier eine Ergebnisübersicht. Von Anne Peters

Eines muss vorab mal gesagt werden: die Mönchengladbacher haben Geschmack. Mehrere hundert E-Mails mit Vorschlägen von Pizzerien gingen in unserer Redaktion ein. Die Jury um Spitzenkoch Wolfgang Eickes und Radio 90,1 Moderator Philipp Braun wählten im Vorfeld des Tests Pizzerien aus, in denen nur italenische Gerichte angeboten wurden (also kein kombinierter Pizza-, Döner und Chinaimbiss) und besuchten die acht meistgenanntesten Lokale zu einem anonymen Testessen. Die Überraschung: überall hat es gut geschmeckt. Fast schon zu gut, wenn man Spitzenkoch Wolfgang Eickes nach vier Wochen Pizza-Check fragt: "Ich habe zweieinhalb Kilo zugenommen, das sagt zumindest meine Waage". Doch die Testessen haben sich gelohnt, denn in Sachen Sauberkeit, Hygiene und Qualität der verwendeten Zuataten konnten die Pizzachecker keine schwarzen Schafe ausmachen. "Die Tipps waren wirklich auf hohem Niveau und die Unterschiede sind minimal", sagt Eickes.

Hier eine Übersicht der Puktevergabe in den bewerteten Kategorien Zeit, Backvorgang, Zutaten, Geschmack und Preis-Leistungs-Verhältnis.

Platz 1- Pizzeria La Mira Due/Windberg

Etwas versteckt liegt die Pizzeria "La Mira Due" an der Annakirchstraße in Windberg. Trotzdem scheint der Laden viele Fans zu haben. RP-Online-Leser und Radio 90,1 Hörer schickten per E-Mail zahlreiche Empfehlungen. Und auch die Pizza-Check-Jury um Radio 90,1 Moderator Philipp Braun und Profikoch Wolfgang Eickes (Palace St. George) waren begeistert. Nicht nur vom Geschmack, sondern auch von super günstigen Preisen. Deshalb gabs 47,5 von 50 Punkten.

Platz 1- Pizzeria Akropolis No.1/Riesen Pizza

Und wieder haben die RP-Online-Leser der Jury eine richtig gute Adresse empfohlen. Klein aber fein liegt an der Wickrather Straße 87 ganz unscheinbar die Pizzeria Akropolis. Frische Zutaten, knuspriger Teig und geschmackvolle Kräuter waren nicht das Einzige, was Moderator Philipp Braun und Spitzenkoch Wolfgang Eickes dazu bewegte 47,5 Punkte zu verteilen.

Platz 2- Pizzeria/Trattoria Vulcanello
Ein echter Geheimtipp für einen Kurzurlaub in Italien liegt in Holt an der Josef- Drauschke- Straße. Das ist das Fazit der Jury nach ihrem Besuch der Pizzeria Vulcanello. Familiäre Atmosphäre, eine äußerst knusprige Pizza und frische Zutaten ergaben das sehr gute Ergebnis von 46,5 Punkten. Für die Tabellenführung reicht es nicht ganz. Aber das Vulcanello ist trotzdem ein echter Geheimtipp!

Platz 2 - Holter Pizzahaus/Aachenerstraße
Auf dem Weg zum Borussiapark liegt unscheinbar gegenüber der Kirche das Holter Pizzahaus. Im kleinen, sehr gepflegten Restaurant wurden die Pizzachecker Wolfgang Eickes und Philipp Braun herzlich empfangen. Ein unschlagbares Preis/Leistungsverhältnis begeisterte ebenso, wie frische Zutaten und ein knuspriger Rand. Wer Pizzateig etwas dicker mag, ist hier genau richtig. Insgesamt konnten die Testesser 46,5 Punkte verteilen.

Pizzacheck Platz 3- La Mia Napoli/Rheindahlen
Viele RP Online Leser haben per E-Mail die Pizzeria "La Mia Napoli" in Rheindahlen empfohlen. Nach einem herzlichen Empfang und einer Runde Pizzabrötchen standen unsere reich belegten Pizzen auf dem Tisch. Insgesamt holt "La Mia Napoli" 46 Punkte. Neben einem krossen Rand, frischen Zutaten und aromatischen Kräutern überzeugte auch ein schneller, freundlicher Service die Jury.

Platz 4- Pizzeria Da Stella/Luisenstraße
Die Pizzeria Da Stella in Holt liegt direkt an der Aachenerstraße. Die Pizza gibt es zum mitnehmen. Oder man setzt sich an einen der Tische. Wer einen krossen Rand und hauchdünnen Pizzaboden sucht, ist hier genau richtig. Der Service ist freundlich und die Preise absolut im Rahmen. Alle Zutaten sind frisch. Die Testesser waren zufrieden und vergaben 45,5 Punkte.

Platz 5- Purino- Schloss Rheydt
Viele Einsendungen gab es auch für das Purino am Schloss Rheydt, die erste Teststation von Radio 90,1 Moderator Philipp Braun und Spitzenkoch Wolfgang Eickes. Trotz einer riesigen Pizza fehlte der Pfiff und die spezielle Würze. Das Purino schafft am Ende 44,5 von möglichen 50 Punkten.

Platz 6- Nido/Mühlenstraße-Rheydt
Wegen des echten Holzofens von vielen RP-Online-Lesern und Radio 90,1 Hörern empfohlen: die Pizzeria Nido in Rheydt. Seit 37 Jahren schon gibt es die Pizzeria in der Rheydter Innenstadt. Die Jury war begeistert vom krossen Pizzateig. Allerdings gab es für säuerlich schmeckende Paprika aus dem Glas Punktabzüge. Insgesamt holte die Pizzeria im Herzen von Rheydt 40 von 50 möglichen Punkten.

Quelle: born
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar