| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
"Dauergast" Xavier Naidoo von 15.000 Fans bejubelt

Xavier Naidoo bewegt Tausende im Hockeypark
Xavier Naidoo bewegt Tausende im Hockeypark FOTO: Jörg Knappe
Mönchengladbach. Zum dritten Mal war Xavier Naidoo gestern Abend im Sparkassenpark: 15 000 Fans jubelten ihm zu, als er die Bühne betrat. Die ersten Songs sang er in Handschellen: "Frei" gemeinsam mit Daniel Wirtz , danach sein Stück "Frei sein".

Zu Beginn des Konzerts zeigte sich Naidoo rockig, danach ging er zu seinen Soulnummer über. Die 15 000 waren begeistert, sangen die Refrains von "Was wir alleine nicht schaffen" und "Alles kann besser werden" mit. Kurz vor 21 Uhr folgten die Hits "Sie sieht mich nicht" und "Sie ist nicht von dieser Welt". Gegen 21.30 Uhr waren die Fans dann selig: Fast alle sangen "Dieser Weg" mit.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: "Dauergast" Xavier Naidoo von 15.000 Fans bejubelt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.