| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Der DJ: Kai Kyas

Früher hat er in den Clubs aufgelegt, heute ist Kai Kyas als DJ nur bei besonderen Anlässen aktiv. Wie heute: Der 40-Jährige ist einer der DJs, die die Strecke des Santander-Marathons beschallen. Fünf Stunden ist er am Minto für die Sounds verantwortlich. Dafür hat er drei Sets mit Pop, House und Best-of-Mix vorbereitet. "Und den Rest stelle ich spontan aus dem Bauch heraus zusammen", sagt Kyas. Seine Plattenteller stehen in mehreren Metern Höhe auf einer eigens aufgebauten Brücke über der Hindenburgstraße. "Ich finde es absolut faszinierend, was für diesen Marathon auf die Beine gestellt wurde", sagt Kyas.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Der DJ: Kai Kyas


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.