| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Der Rapper Sido tritt am 30. April in Mönchengladbach auf

Mönchengladbach. Der Radiosender "1Live" veranstaltet in der Reihe "Eine Nacht in..." das Konzert des Rappers in der Red Box im Nordpark und plant noch weitere Events. Von Andreas Gruhn

Am 30. April übernimmt der Radiosender "1Live" für eine Nacht Mönchengladbach. Das Partykonzept "Eine Nacht in. . ." bringt Partys, Konzerte und Comedy-Events und Ähnliches in die Stadt. Inzwischen ist ein weiteres Top-Event bekannt: Der Rapper Sido wird an dem Abend in der Red Box am Sparkassenpark ein Konzert geben. Nur wenige Meter neben der großen Techno-Sause im Stadion selbst, wo wie Top-DJs Robin Schulz, Lost Frequencies, Alle Farben und Moguai auflegen werden. Der Vorverkauf für das Sido-Konzert beginnt heute um 10 Uhr. Tickets gibt es ab 42,90 Euro.

"Das wird ein grandioser Tanz in den Mai, bei dem für jeden Musikliebhaber etwas dabei ist. Solche Abende erfüllen uns mit besonders großer Freude", sagt Sparkassenpark-Chef Micki Hilgers, Betreiber der Red Box (ehemals Theater im Norpark). Der Rapper aus dem Berliner Stadtteil Wedding wird die Red Box mit alten Klassikern und neuen Songs im Gepäck die Red Box zum Glühen bringen, verspricht der Veranstalter. Weitere Veranstaltungen an dem Abend sind noch nicht bekannt.

Sido (der mit bürgerlichem Namen Paul Würdig heißt) war jahrelang bekannt als Rapper hinter der Maske und pflegte auch sein Image als Rüpelrapper. Alle seine inzwischen sieben Studioalben erreichten in Deutschland mindestens Platz fünf in den Charts. insgesamt hat er bisher knapp vier Millionen Platten verkauft. Seine bisher erfolgreichste Veröffentlichung ist die gemeinsame Single "Astronaut" mit Popsänger Andreas Bourani mit in Deutschland mehr als 800.000 verkauften Kopien. Seine erfolgreichste Veröffentlichung als Solokünstler ist die Single "Bilder im Kopf". Aber auch als Songwriter war Sido erfolgreich: So war er einer der Autoren des Riesenerfolgs "Au revoir" des Deutsch-Popbarden Mark Forster. Seine Karriere brachte ihm insgesamt bisher zwei MTV Europe Music Awards und zwei Echos ein.

Sido ist aber auch in Filmen und TV-Formaten erfolgreich. In der Pro7-Castingshow "Popstars" war er Juror und Coach. In dem erfolgreichen Kinofim "Blutzbrüdaz" spielte er 2011 eine der Hauptrollen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Der Rapper Sido tritt am 30. April in Mönchengladbach auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.