| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Die Anmeldetermine für die weiterführenden Schulen

Mönchengladbach. Für viele Eltern steht in den kommenden Wochen die Anmeldung ihrer Kinder an den weiterführenden Schulen an. Die Stadt Mönchengladbach hat dazu jetzt die Anmeldetermine für die weiterführenden Schulen für das Schuljahr 2016/17 festgelegt. An den städtischen Gesamtschulen sind Anmeldungen vom 30. Januar bis einschließlich 3. Februar möglich. Die Anmeldung an Haupt- und Realschulen sowie den Gymnasien findet vom 27. Februar bis einschließlich 2. März statt.

So haben Kinder, die keinen Platz an einer Gesamtschule bekommen konnten, anschließend die Möglichkeit, sich an einer anderen weiterführenden Schule anzumelden. Hier kommen im Überblick die Zeiten, an denen die Anmeldung an den jeweiligen Schulen möglich ist: Gesamtschulen

Samstag, 30. Januar: von 9 bis 12 Uhr. Montag, 1. Februar: von 9 bis 16 Uhr. Dienstag, 2. Februar: von 9 bis 16 Uhr. Mittwoch, 3. Februar: von 9 bis 16 Uhr.

Hauptschulen

Samstag, 27. Februar: von 9 bis 12 Uhr. Montag, 29. Februar: von 9 bis 15 Uhr. Dienstag, 1. März: von 9 bis 15 Uhr. Mittwoch, 2. März: von 9 bis 15 Uhr.

Realschulen

Samstag, 27. Februar: von 9 bis 12 Uhr. Montag, 29. Februar: von 8 bis 13 Uhr und von 13.30 Uhr bis 16 Uhr. Dienstag, 1. März: von 8 bis 13 Uhr und von 13.30 Uhr bis 16 Uhr. Mittwoch, 2. März: von 8 bis 13 Uhr und von 13.30 Uhr bis 16 Uhr.

Gymnasien

Samstag, 27. Februar: von 9 Uhr bis 13 Uhr. Montag, 29. Februar: von 8 Uhr bis 15 Uhr. Dienstag, 1. März: von 8 Uhr bis 15 Uhr. Mittwoch, 2. März: von 8 Uhr bis 15 0 Uhr.

Die Bischöfliche Marienschule wird in der Zeit vom 1. Februar bis einschließlich 3. Februar jeweils von 8 Uhr bis 13 Uhr und von 14.30 Uhr bis 17 Uhr Anmeldungen entgegen nehmen. Die Eltern der hier angemeldeten Kinder erhalten kurzfristig einen Aufnahme oder Ablehnungsbescheid. Sollte die Marienschule nicht alle angemeldeten Kinder aufnehmen können, haben die Eltern der verwiesenen Kinder die Möglichkeit, ab dem 27. Februar an den städtischen Gymnasien anzumelden. Mitzubringen sind das letzte Halbjahreszeugnis, das Familienstammbuch oder die Geburtsurkunde und die in den Grundschulen ausgehändigten Anmeldescheine. Für die Anmeldung an der Marienschule ist die Taufbescheinigung des Kindes erforderlich.

Berufskollegs

Anmeldungen an den städtischen Berufskollegs für das Schuljahr 2016/17 sind ab Montag, 1. Februar, bis einschließlich Freitag, 19. Februar, möglich. Bei der der Anmeldung muss das letzte Schulzeugnis und ein tabellarischer Lebenslauf mitgebracht werden.

An den Karnevalstagen Altweiberfastnacht, 4. Februar, Freitag, 5. Februar, Rosenmontag, 8. Februar und Veilchendienstag, 9. Februar, werden keine Anmeldungen entgegengenommen.

Die Öffnungszeiten der einzelnen Schulen können Sie den nachfolgenden Übersichten entnehmen:

Berufskolleg Platz der Republik für Technik und Medien: 1. bis 19. Februar, montags, mittwochs und donnerstags: 8 bis 16 Uhr, dienstags, 8 Uhr bis 19 Uhr, freitags: 8 Uhr bis 12.30 Uhr, samstags (nur 13. Februar): 9 bis 12 Uhr.

Berufskolleg Rheydt-Mülfort für Technik: 1. bis 19. Februar, montags bis donnerstags: 8 Uhr bis 16 Uhr, freitags: 8 bis 12.30 Uhr.

Berufskolleg Volksgartenstraße für Wirtschaft und Verwaltung: 1. bis 19. Februar, montags bis donnerstags: 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr, freitags: 8.30 Uhr bis 13.30 Uhr, samstags (nur 30. Januar): 9 bis 13.00 Uhr.

Berufskolleg Rheydt-Mülfort für Wirtschaft und Verwaltung: 1. bis 19. Februar, montags bis donnerstags: 8 Uhr bis 15.30 Uhr, freitags: 8 bis 12.30 Uhr, samstags (nur 13. Februar): 9 bis 13 Uhr.

Maria-Lenssen-Berufskolleg: 1. bis 19. Februar, montags bis donnerstags: 8 bis 15.30 Uhr, freitags: 8 bis 13.30 Uhr, samstags (nur 30. Januar): 9 bis 12 Uhr.

Bischöfliche Liebfrauenschule

Freitag, 29. Januar: von 11 bis 13 Uhr, Samstag, 30. Januar: von 9 bis 12 Uhr, und 1. bis 3. Februar und 10. bis 19. Februar montags bis donnerstags: 8 bis 12 Uhr und von 15 bis 16.30 Uhr freitags: 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

(gap)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Die Anmeldetermine für die weiterführenden Schulen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.