Die Weihnachtsgeschichte in Gebärdensprache

Annette Beuschel ist Pfarrerin in Mönchengladbach und Seelsorgerin für Gehörlose. Für uns hat sie die Weihnachtsgeschichte in Gebärdensprache interpretiert. Die Pfarrerin tut dies mit sehr viel Herzblut und Begeisterung. Orientiert hat sie sich für dieses Video am Bibeltext nach Luther. Es liegt in der Natur der Sache, dass Gebärdensprache und Schriftsprache nicht deckungsgleich sind. Die wunderbare Botschaft der Geschichte wird aber auf jeden Fall mehr als deutlich. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen allen frohe Weihnachten.