| 17.59 Uhr

Mönchengladbach
Drei Männer rauben Schmuckhändlerin aus

Mönchengladbach. In Mönchengladbach ist am Donnerstag eine Frau überfallen worden, als sie gerade aus ihrem Auto steigen wollte. Die Polizei sucht aktuell mit einem Hubschrauber nach den Räubern. 

Wie die Polizei mitteilte, sprühten drei Männer sprühten der Juwelierin gegen 17 Uhr Pfefferspray ins Gesicht und raubten mehrere Koffer mit Schmuck. Der Wert soll im sechsstelligen Bereich liegen.

Die drei Männer, die Kapuzen ins Gesicht gezogen hatten und Handschuhe trugen, flüchteten. Die Polizei leitete eine Großfahndung mit Hubschrauber ein. Die Frau musste im Krankenhaus behandelt werden.

(gap)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.