| 20.18 Uhr

Kommentar
Ein Abschied auf Raten

Kommentar. Der Baubeginn ist frühestens für 2016 vorgesehen. Die L 19 neu steht im Landesstraßenbedarfsplan und genießt eine große Priorität. Aber es wird immer zweifelhafter, ob sie je gebaut wird. Der Widerstand der Bürger ist riesig, und die Politik tritt zunehmend auf die Bremse. Das Thema wird sich vermutlich von alleine lösen. Wenn die Entlastungseffekte so gering sind, wie dies bisherige Studien scheinbar nachweisen, dann ist diese Umgehungsstraße ein Flop und ein Millionengrab. 15 Millionen Euro, die jede der vier Varianten kostet, sind in Zeiten, in denen die Wirtschaftskrise Riesenlöcher in öffentliche Haushalte gerissen hat, kaum finanzierbar. Für die Befürworter gilt nur eins: Wie kommen sie am besten aus der Nummer raus? Von Dieter Weber
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kommentar: Ein Abschied auf Raten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.